MEP baut Solarpark mit einer Gesamtleistung von 994 kWp in Italien

(PresseBox) (München, ) Die MEP Solar Invest GmbH hat für den Investor Dextella Invest GmbH aus München, ein 994 kWp Solarpark in der Region Nardo realisiert. Trotz erschwerter Bodenverhältnisse konnte das Kraftwerk innerhalb von 2 Monat schlüsselfertig errichtet und erfolgreich an das italienische Stromnetz angeschlossen werden.

Bei dem Solarpark "Pendinello" kamen polykristalline Module des Herstellers REC in Kombination mit Wechselrichtern der Firma Diehl AKO zum Einsatz.

Das Gesamtinvestitonsvolumen beträgt ca. 3 Millionen €. Der Solarpark wird jährlich ca. 1,5 Millionen kWh Sonnenstrom produzieren und über 300 Haushalte mit Strom versorgen - ca. 900 t CO2 können also eingespart werden.

Strasser Capital GmbH

Die "Strasser Capital GmbH" und die "MEP Group GmbH" wurden vom Gesellschafter Konstantin Strasser 2009 gegründet. Beide legen ihren Fokus auf die Solarenergie. Das Energie-Emissionshaus "Strasser Capital GmbH" spezialisiert sich dabei auf die Assetklasse Energie mit dem Kernbereich Photovoltaik, während die Schwestergesellschaft "MEP Group GmbH" alle Kernkompetenzen im Bereich erneuerbarer Energien bündelt.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.