Erste gemeinsame LIVE-Ausstrahlung der größten christlichen Fernsehsender HOPE Channel, BibelTV und ERF eins

(PresseBox) (Alsbach-Hähnlein, ) Unter dem Motto "Aufsteh'n, aufeinander zugeh'n!" veranstaltet das Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG am 2. und 3. Dezember 2009 zwei große Konzertabende mit dem christlichen Liedermacher Clemens Bittlinger.

"In einer Zeit von Umbrüchen und einer tiefgreifenden Vertrauenskrise soll ein solches Konzert ein Signal der Ermutigung im Blick auf die gemeinsame Hoffnung aller Christinnen und Christen setzen", so Clemens Bittlinger.

In rund 100 Konzerten begeistert Clemens Bittlinger jedes Jahr Hunderte von Zuschauern. Seine Songs sind persönlich, ehrlich, eigenwillig, seine Fragen provokativ und unbequem. Seine Antworten sind authentisch, weil sie aus einem engagierten Christsein resultieren - nicht zuletzt als musikalischer Botschafter der Christoffel Blindenmission, die als offizieller Hauptsponsor die beiden Konzerte unterstützen.

Die Konzertabende bei der STIMME DER HOFFNUNG stellen für Clemens Bittlinger einen Höhepunkt in seiner bisherigen Karriere dar. Begleitet von einer fantastischen Band, bestehend aus David Plüss (Keyboard), Helmut Kandert (Percussion und Drums), Adax Dörsam (Gitarren) und Mattl Dörsam (Saxophon und Klarinette), leistet Bittlinger mit den Konzertabenden einen entscheidenden Beitrag im Sinne christlicher Verbundenheit und Zusammenarbeit.

Als Kirchentags-Hauptinterpret, z.B. beim diesjährigen Evangelischen Kirchentag, stellt Bittlinger an den Konzertabenden auch das Mottolied des Ökumenischen Kirchentages in München 2010 vor: "Damit ihr Hoffnung habt".

Das Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG erwies sich für Clemens Bittlinger als geeigneter Partner bei der Umsetzung dieses besonderen Konzert-Projektes. Als einer christlichen Rundfunksender in Deutschland überhaupt verfügt das Medienzentrum über 60 Jahre Erfahrung in der Sende- und Programmgestaltung. Insgesamt 500 Konzertbesucher können im großen Fernsehstudio an zwei Abenden das Konzert live miterleben. Durch die enge, freundschaftliche und erprobte Zusammenarbeit mit anderen christlichen Fernsehsendern ist es jetzt erstmals möglich, dass aufgrund der zeitgleichen Ausstrahlung über die Sender HOPE Channel TV und Radio, BibelTV und ERF eins viele Tausende von Zuschauern und hörern das Konzert miterleben.

Die Konzertabende am 2. und 3. Dezember 2009 ermöglichen gleichzeitig die erste DVD-Produktion von Clemens Bittlinger. Zusätzlich zum Erlebnis eines unvergesslichen Liederabendes besteht für die Konzertbesucher die Möglichkeit, in einer »Talk Box« mit persönlichen Beiträgen oder Kommentaren bei der Entstehung des »Making-Of« der DVD mitzuwirken.

Die Konzert-DVD mit dem Titel "Aufsteh'n, aufeinander zugeh'n" erscheint im 1. Quartal 2010 und kann im Online-Shop www.adventist-media.de bestellt werden.

Mit einem breiten Medienangebot für die Öffentlichkeit möchte "DIE STIMME" Lebenshilfe leisten und Menschen auf verständliche und zeitgemäße Weise zur persönlichen Beschäftigung mit der Bibel und dem christlichen Glauben anregen.

Träger des Medienzentrums ist die protestantische Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Körperschaft des Öffentlichen Rechts, die weltweit in über 205 Ländern mehr als 51.000 Gemeinden mit rund 15 Millionen Mitgliedern zählt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.