Akademie für Oberstufenschüler in Hamburg

Anmeldung noch bis zum 16. März möglich

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Premiere im vergangenen Jahr mit fast 150 Schülern war ein voller Erfolg, Mitte März gibt es nun die Neuauflage der Akademie für Oberstufenschüler in Hamburg. Die Akademie vom 18. bis 20. März bietet gründliche Einsichten in die Praxis der Unternehmen und in Studieninhalte der Hochschule. Die Akademie richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse aller Gymnasien und Gesamtschulen.

"Wie schon zur Premiere 2008 ist auch diesmal das Interesse Hamburger Schüler sehr groß, sich mit der persönlichen Zukunftsplanung zu beschäftigen", berichtet Prof. Dr. Christoph Niehus von der Claussen- Simon-Stiftung. "Bisher haben sich mehr als 130 Schüler für die dreitägige Veranstaltung angemeldet. Anmeldungen nehmen wir auf www.bfwirtschaft.de noch bis zum 16. März entgegen." Die Teilnahme ist selbstverständlich wieder kostenfrei.

Die Akademien für Oberstufenschüler sind eine Initiative der Behörde für Schule und Berufsbildung in Hamburg, des AGA Unternehmensverbandes, der Claussen-Simon-Stiftung und der FOM Fachhochschule für Oekonomie & Management. Aus Sicht der Behörde für Schule und Berufsbildung ist die Akademie eine ideale Möglichkeit für Schüler, eine Vorstellung vom Studium zu erhalten und interessante Eindrücke der beruflichen Praxis aufzunehmen. Schulaufsicht Susanne Danke und weitere Vertreter der Initiatoren werden die Schüler am Eröffnungstag persönlich begrüßen.

"Wir haben wieder hochkarätige Praktiker aus Unternehmen und Hochschullehrer gewonnen, die den Schülern ganz spezielle Einblicke in die Bereiche Marketing & Sales geben können", so Prof. Niehus. Täglich von 9 bis ca. 15 Uhr befassen sich die Experten in Vorträgen und Diskussionsrunden mit Management-Grundlagen. "Auch mit aktuellen Themen wie Marketing in der Unternehmenskrise werden sich die Referenten beschäftigen", erklärt Niehus.

Bei einer Diskussionsrunde unter der Überschrift "Macht doch, was Ihr wollt!" beantworten Vertreter der Projektpartner die Fragen der Schüler. Prof. Niehus: "Die Teilnehmer erhalten später ein Zertifikat. Es zeigt das Ergebnis im 'Akademie Test', wenn es besser als befriedigend ist. Die Zertifikate können die Schüler ihren späteren Bewerbungen beifügen. Damit dokumentieren Sie ihr Interesse an Unternehmen."

Die Akademie für Oberstufenschüler vom 18. bis 20. März findet in Räumen der Universität Hamburg statt. Weitere Informationen, Details zum täglichen Ablauf und ein Anmeldeformular gibt es im Internet unter http://www.bfwirtschaft.de/akademie.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.