Sterling Commerce erhält 2009 SWIFTReady Label für Financial EAI Lösungen

Zertifizierung für Sterling Integrator unterstützt sowohl die Finanzdienstleister als auch ihre Firmenkunden bei der Optimierung und Umstellung ihrer globalen Finanzmanagementprozesse

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Sterling Commerce, ein Tochterunternehmen von AT&T Inc (NYSE:T), gab heute bekannt, dass Sterling Integrator 5.0 das 2009 SWIFTReady Label für Financial EAI (Enterprise Application Integration) erhalten hat. Sterling Integrator 5.0, der im April 2009 vorgestellt wurde, ermöglicht das sichere und lückenlose Management des Finanzdatenaustauschs auf einer zentralen Plattform im Rahmen von Geschäftsprozessen, die innerhalb eines Unternehmens bzw. zwischen einem Unternehmen und seinen Geschäftspartnern laufen. Sterling Integrator ist Teil der Sterling Business Integration Suite, eines umfassenden Lösungsangebots für alle Integrationserfordernisse innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Sterling Integrator erhält bereits zum vierten Mal in Folge diese jährliche Zertifizierung. Damit beweist Sterling Commerce sein konsequentes Engagement für die Unterstützung der strengen Standards, die von SWIFT für den globalen Finanzdienstleistungsmarkt eingeführt wurden. SWIFT bietet standardisierte und sichere Nachrichtenservices für mehr als 8.300 Finanzinstitutionen in 208 Ländern und Regionen. Im Rahmen der SWIFTReady Zertifizierung werden Produkte dahingehend geprüft, ob sie SWIFT-Nutzern die Technologie und Funktionalität zur Verfügung stellen können, die für das Management von Finanzdaten und die vollständige Integration in die SWIFT-Gemeinschaft erforderlich sind. Bei der diesjährigen Zertifizierung wurden die überlegenen Fähigkeiten von Sterling Integrator bei der Erkennung und korrekten Definition von Validierungsfehlern als wichtiger Faktor eingestuft, denn damit ist eine verbesserte STP-Verarbeitung (Straight-Through-Processing) möglich, was ein entscheidendes Kriterium im globalen Finanzmanagement ist.

"Mit der Erfüllung unserer Bewertungskriterien stellt Sterling Commerce einmal mehr sein nachhaltiges Engagement für die globalen Finanzdienstleister unter Beweis", sagt Eric Meirlaen, Solutions and Markets Manager, SWIFT Partner Management. "Der schnelle Abschluss des Zertifizierungsprozesses ist nicht nur Beleg für die Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit von Sterling Integrator, sondern auch für die Überzeugung von Sterling Commerce, dass das Unternehmen mit dieser Zertifizierung die Anforderungen seiner globalen Kunden mit Sicherheit erfüllen kann."

"Die Unternehmen wollen die Verarbeitung von Finanztransaktionen optimieren, deshalb wird die Unterstützung globaler Standards wie SWIFT für die Finanzdienstleister und ihre Unternehmenskunden immer wichtiger", erklärt Jim Gahagan, Global Industry Executive, Financial Services bei Sterling Commerce. "Dieser Trend hat zu einer verstärkten Nachfrage nach einer sicheren und zuverlässigen Kommunikationsplattform wie Sterling Integrator geführt, die mit ihrer zentralen Steuerung aller Transfers eine höhere Transparenz der globalen Finanzdatenübertragungen über verschiedene Standards und Protokolle hinweg bieten kann."

Die Finanzdienstleistungsunternehmen strukturieren derzeit ihre globalen Interbanken-Transaktionen mit Sterling Integrator um. Dazu reduzieren sie die Komplexität und schaffen Echtzeit-Transparenz für die zahlreichen Datentransfers, die viele SWIFT-Mitgliedsorganisationen tagtäglich durchführen. Mit Sterling Integrator können die Finanz-Communities ihre Finanzdaten mit einer einzigen Plattform sicher, präzise, effizient und höchst wirtschaftlich im Rahmen unterschiedlicher Geschäftsprozesse, Protokolle und Standards übertragen und austauschen.

Die Unternehmen profitieren auch von den robusten und flexiblen Integrationsfunktionen, die ihnen Sterling Integrator bietet. Immer mehr Firmen expandieren auf globaler Ebene, um ihre Finanzposition zu verbessern. Deshalb müssen sie ihre Treasury-Operationen für verschiedene Finanzinstitute in mehreren Ländern optimieren und besser verwalten. Sterling Integrator hilft diesen Unternehmenskunden dabei, ihre Treasury-Betriebsabläufe und fragmentierten IT-Umgebungen in integrierte, wirtschaftliche Lösungen zu transformieren, die die betriebliche Effizienz nachhaltig verbessern.

Sterling Integrator 5.0 enthält verschiedene neue Funktionen, mit denen die Unternehmen ihre Geschäftsprozesse automatisieren, optimieren, integrieren und mit denen ihrer Geschäftspartner koordinieren können. Zur Lösung gehört auch Sterling Community Manager, eine neue Funktion, die den Kosten-, Ressourcen- und Zeitaufwand im Zusammenhang mit der Einbindung und dem Management großer, heterogener Handelspartner-Communities reduziert. Sterling Community Manager bietet den Unternehmen zuverlässige Unterstützung bei der schnelleren und präziseren Erweiterung und Verwaltung ihrer Partner-Communities mit weniger Ressourcen. Darüber hinaus wurden neue Kommunikations- und Sicherheitsfunktionen integriert, mit denen die Firmen die verschiedenen Anforderungen ihrer Partner unterstützen können.

Sterling Commerce präsentiert Sterling Integrator sowie sein breitgefächertes Portfolio von Lösungen für die Finanzdienstleistungsindustrie auf dem Stand 3 GO3, Halle C, auf der Sibos, die vom 14. bis 18. September 2009 in Hongkong stattfindet.

Sterling Commerce GmbH

Sterling Commerce, ein Unternehmen von AT&T Inc. (NYSE:T), unterstützt Kunden dabei, ihr Business Collaboration Network zu optimieren und zu transformieren, mit dem Ziel Gewinne zu steigern und Kosten zu senken. Mehr als 30.000 Kunden weltweit vertrauen auf die Integrationslösungen von Sterling Commerce, um die Voraussetzung für die Vernetzung, Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu schaffen. Der Hauptsitz von Sterling Commerce befindet sich in Columbus, Ohio. Zudem unterhält Sterling Commerce Niederlassungen in 24 Ländern. Die Hauptniederlassung für Zentraleuropa befindet sich in Düsseldorf. Weitere Informationen unter www.sterlingcommerce.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.