Fachkräftemangel: Wirtschaft und Wissenschaft starten neues IT-Studium in Hamburg

(PresseBox) (Hamburg, ) An der Universität Hamburg startet zum Wintersemester erstmals der neue Masterstudiengang "IT-Management und Consulting". Die Ausbildung vereint in bisher nicht dagewesener Form akademische mit praktischen Inhalten. Auf Initiative von Steria Mummert Consulting stellen 19 Partnerunternehmen aus der Hamburger Wirtschaft dafür rund 1,3 Millionen Euro bereit und begleiten die IT-Nachwuchsführungskräfte vom Studienbeginn bis zum Abschluss. Mit der Zielsetzung, dem Fachkräftemangel praxisnah zu begegnen ist dieses Ausbildungskonzept beispielgebend für die Hochschulbildung in Deutschland.

Entwickelt wurde das Masterprogramm vom Fachbereich Informatik der Universität Hamburg. Die Studieninhalte orientieren sich dabei in enger Abstimmung mit den Unternehmen an den konkreten Anforderungen der Wirtschaft. "Wir suchen verstärkt Mitarbeiter, die in der Lage sind, die IT an den Geschäftszielen unserer Kunden auszurichten", erläutert Jürgen Sponnagel, Senior Executive Vice President der Steria Gruppe. "Für diese Anforderungen steht bisher kein passgenaues Ausbildungsangebot an den Universitäten zur Verfügung. Mit dem neuen Studiengang schließen wir deshalb eine Lücke in der deutschen Hochschulausbildung."

Die 19 im Kuratorium vertretenen Unternehmen bieten den Studenten eine Einbindung in Studien- und Firmenprojekte, Auslandspraktika und liefern Themen für Abschlussarbeiten. Zusätzlich werden hochkarätige Gastdozenten aus der Wirtschaft die Verbindung von Methodenwissen und Praxisbezug herstellen. Auf wissenschaftlicher Seite konnte Prof. Dr. Tilo Böhmann für die stiftungseigene Professur verpflichtet werden. Der IT-Experte war zuvor an der ISS International Business School of Service Management Hamburg tätig.

Sopra Steria GmbH

Steria Mummert Consulting zählt zu den zehn führenden Anbietern für Management- und IT-Beratung im deutschen Markt und bietet Business-Services, die unter Einsatz modernster Informationstechnologie Unternehmen wie Behörden ein effizienteres und profitableres Arbeiten ermöglichen. Als Teil der Steria Gruppe verbindet das Unternehmen die tiefgehende Kenntnis der Geschäftsmodelle seiner Kunden mit einer umfassenden internationalen Expertise in IT und Business Process Outsourcing. So gelingt es Steria Mummert Consulting, den Herausforderungen seiner Kunden mit innovativen Lösungen zu begegnen. Durch seinen kooperativen Beratungsstil arbeitet Steria Mummert Consulting eng und partnerschaftlich mit seinen Kunden zusammen, begleitet sie bei ihren Transformationsprozessen, stellt so sicher, dass sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, und trägt damit zu einer nachhaltigen Verbesserung der Erfolgsposition seiner Kunden bei. 18.300 Steria-Mitarbeiter in 16 Ländern stehen hinter den Systemen, Services und Prozessen, die Tag für Tag die Welt in Gang halten, und berühren dabei das Leben von Millionen Menschen weltweit. 1969 gegründet, unterhält Steria heute Standorte in Europa, Indien, Nordafrika und Südostasien. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2009 1,63 Milliarden Euro. 19,3 Prozent des Kapitals sind im Besitz der Steria-Mitarbeiter. Die Gruppe, mit Hauptsitz in Paris, ist an der Euronext Paris gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.