Umfrage: Ein Drittel der Arbeitnehmer ohne Fortbildung im Beruf

(PresseBox) (München, ) Ein Drittel der Arbeitnehmer in Deutschland nimmt an keinerlei beruflichen Fortbildungsmaßnahmen teil. Dies ist die Bilanz einer aktuellen Umfrage, welche die Online-Stellenbörse www.stellenanzeigen.de unter mehr als 1.100 Beschäftigten durchgeführt hat. Nicht einmal die Hälfte (45 Prozent) der Arbeitnehmer besucht eigenen Angaben zufolge Seminare und sonstige Kurse, um beruflich auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Das Ergebnis ist insofern erstaunlich, als drei Viertel der befragten Arbeitnehmer Fortbildungsmaßnahmen als notwendig erachten, um im Beruf erfolgreich zu sein. Weitere 19 Prozent halten eine berufliche Fortbildung zwar nicht unbedingt für notwendig, glauben aber immerhin, dass sie gut für die Karriere ist. "Zwischen der generellen Einsicht in den Nutzen von Fortbildung und dem konkreten Schritt, diese Fortbildung auch durchzuführen oder durchführen zu können, klafft offenbar eine riesige Lücke", zieht Michael Weideneder, Geschäftsführer von stellenanzeigen.de und Vorsitzender des Arbeitskreises E-Recruiting im Verband der deutschen Internetwirtschaft, ein Fazit aus den Umfrageergebnissen.

stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG

stellenanzeigen.de gehört mit über 1.300.000 Visits monatlich und mehr als 410.000 registrierten Bewerbern zu den führenden deutschen Online-Stellenbörsen für Fach- und Führungskräfte. stellenanzeigen.de wird von drei großen deutschen Verlagshäusern getragen. Die WAZ-Mediengruppe sowie die Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck und Ippen bewerben regelmäßig in mehr als 50 Tageszeitungen die Online-Stellenbörse. Diese Aktivitäten fördern das kontinuierliche Wachstum von stellenanzeigen.de. Mit ihrem Drei-Säulen-Konzept kombiniert die Online-Stellenbörse ihre nationale Plattform www.stellenanzeigen.de mit 12 zielgruppenstarken Branchenportalen sowie über 100 Print- und Online-Medien mit spezifischer Reichweite in der jeweiligen Zielgruppe. Dadurch steigert stellenanzeigen.de die Erfolgschancen für Unternehmen bei der Personalsuche ebenso wie die Karrieremöglichkeiten von Bewerbern in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.