Mobile Datenerfassung leicht gemacht

Steeb Plus Zusatzangebot: Mobile Datenerfassung

(PresseBox) (Abstatt, ) Die Steeb Anwendungssysteme GmbH stellt ein neues Steeb Plus Zusatzangebot vor. Mit der mobilen Datenerfassung können mittelständische SAP-Kunden die Prozesse in der Lieferkette und Logistik verbessern.

Ob in Produktion, Lager oder Versand: Waren müssen heute schnell, zuverlässig und präzise bewegt werden. Um die Arbeitsabläufe schnell und effizient abwickeln zu können, sollten Firmen aber wissen, wo die Waren aktuell sind. Mit mobilen Erfassungsgeräten können Waren einfach lokalisiert werden. Durch das Scannen von Barcodes, 2D-Codes oder RFID können Handheld-Geräte alle relevanten Informationen einlesen.

Wenn die mobilen Geräte an vorhandene SAP-Anwendungen angebunden sind, können beide Daten in Echtzeit miteinander austauschen. Dafür bedarf es nur eines drahtlosen lokalen Netzwerks (WLAN). So lassen sich Waren schnell erfassen und Daten fehlerfrei übermitteln. Der Vorteil: keine Medienbrüche, keine doppelte Datenerfassung, keine Übertragungsfehler, korrekte Daten durch Plausibilitätsprüfung, stets aktuelle Daten sowie weniger unnötige Laufwege und/oder Leerfahrten.

Ein exemplarisches Szenario ist die Inventurzählung. Schon während der Erfassung von Lagerorten und Beständen werden die Daten online ans SAP-System übergeben. Das ermöglicht Buchungen in Echtzeit und eine nahtlose Integration ohne Schnittstellen.

Steeb bildet ein solches Szenario in dem Steeb Plus Zusatzangebot Mobile Datenerfassung ab. Die IT-Berater richten den Zugriff der mobilen Geräte auf die SAP-Anwendungen sowie ein Radio-Frequency-Menü auf dem Handheld-Gerät ein. Es können unterschiedlichste Endgeräte eingesetzt werden. Der Browser bildet die in HTML beschriebenen Seiten auf dem Gerätedisplay ab. Die Lösung kommt ohne zusätzliche Middleware aus. Bei Bedarf können auch das Firmenlogo eingebunden sowie weitere mobile Transaktionen unterstützt werden. Im Rahmen des Projektes werden die Kunden so geschult, dass sie die Vorgehensweise auf weitere Szenarien übertragen können.

Wie alle Steeb Plus Zusatzangebote erleichtert auch die mobile Datenerfassung die Arbeit mittelständischer Unternehmen und steigert die Prozesseffizienz und Transparenz. Alle Lösungen lassen sich schnell und kostengünstig einführen. Darüber hinaus lernen die Kunden die Einführungsmethodik und können diese anschließend selbst anwenden.

all for one Steeb

Die 1974 gegründete Steeb Anwendungssysteme GmbH (www.steeb.de), Abstatt bei Heilbronn, zählt mit über 1.000 mittelständischen Kunden zu den führenden SAP-Lösungsanbietern in Deutschland. Steeb unterstützt seine Kunden mit passgenauen, praxiserprobten Lösungen und einem umfangreichen Serviceangebot. Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete das hundertprozentige SAP-Tochterunternehmen einen Umsatz von 62,6 Millionen Euro und beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.