Erweiterung des Maschinenparks um CNC-Maschine

Die Stauber GmbH setzt auch im Jahr 2010 weiter auf Wachstum

(PresseBox) (Wiesenbach, ) In Wiesenbach bei der Stauber GmbH steht die europaweit erste Haas VF 5 XT in neuem Design. Die Stauber GmbH Metalltechnologie bleibt mit dem konsequenten und kontinuierlichen Ausbau der eigenen Fertigung seiner Linie treu, individuelle Kundenwünsche schnellstmöglich erfüllen zu können.

Neben dem umfassenden Standardlager von Präzisionsflachstählen und vorbearbeiteten Werkzeugstählen mit 24 h Lieferung, hat sich damit die Fertigung endgültig zu einem zweiten starken Standbein entwickelt.

Das Unternehmen befindet sich somit in der komfortablen Situation den Kunden, neben einer schnellen Lieferzeit bei den zahlreichen Lagerwaren, auch individuelle Bearbeitungsmöglichkeiten noch schneller und flexibler anbieten zu können. Damit hat sich die Stauber GmbH ein deutliches Unterscheidungsmerkmal gegenüber den Wettbewerbern erarbeitet.

Mit der Anschaffung einer Haas VF 5 XT im Frühjahr 2010 hält Geschäftsführer Christian Stauber an seinem roten Faden fest, ein unabhängiger Halbzeugproduzent zu werden. Seit seinem Einstieg in das familiengeführte Unternehmen im Jahre 2002 setzt Christian Stauber auf den kontinuierlichen Ausbau der firmeneigenen Fertigung und des umfangreichen Lagers.

Mit dem Haas CNC Bearbeitungszentrum kann die Stauber GmbH seinen Kunden CNC bearbeitete Platten für Einzel- und Kleinserien nach Zeichnung anbieten. Die Stauber GmbH bedient Kunden aus der Maschinenbau-, Werkzeug- und Formenbaubranche sowie der gesamten Metall verarbeitenden Industrie.d

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.