TÜV-geprüftes Online-Banking: StarMoney 7.0

Erstmalig aktiver Schutz vor Trojanern & Co beim Online-Banking

(PresseBox) (Hamburg, ) Heute wichtiger denn je: StarMoney 7.0 verschafft einen Überblick über die aktuelle als auch zukünftige persönliche Finanzsituation. Wie viel Geld gebe ich monatlich für Urlaub, Kleidung oder mein Auto aus? Was macht das im Jahr? Und wo kann ich gegebenenfalls einsparen? Mit StarMoney 7.0 präsentiert Star Finanz auf der CeBIT 2009 seine neue Version der leistungsstarken Online-Banking-Software - inklusive zahlreicher neuen Funktionen, neuer Konten und einem neuen Sicherheitskonzept. StarMoney 7.0 bietet nicht nur alle bekannten Funktionen des Online-Bankings und umfangreichen Finanzmanagements, sondern ab sofort auch eine TÜV-geprüfte Sicherheit. Erstmalig beinhaltet die Software eine neue Sicherheitstechnologie und damit eine Schutzmauer vor Trojanern & Co. Neue Funktionen sind beispielsweise die Liquiditätsvorschau, automatische Kategorienvergabe oder die kontoübergreifende Suche. Beispiele für neue Kontoarten sind das Rechnungs- und Amazonkonto sowie ein Gesundheitskonto. Alle Funktionen lassen sich vor dem Kauf ausführlich und kostenlos testen - dank einer 60tägigen Testversion unter www.starmoney.de.

Heute besitzt der durchschnittliche Deutsche meist mehr als ein Online-Bankkonto : Jeder zweite Deutsche hat bei mindestens zwei unterschiedlichen Banken oder Sparkassen private Online-Konten, davon knapp 15 Prozent bei über drei verschiedenen Kreditinstituten. Der Verwaltungsaufwand soll dabei möglichst gering gehalten werden - zahlreiche Ordner und Papierstapel sind meist lästig, ebenso die Besuche mehrerer Online-Banking-Webseiten. Mit StarMoney erspart man sich viel Arbeit, aktualisiert seine Konten mit nur einem Klick automatisch und erhält eine Gesamtübersicht.

Innovatives Sicherheitskonzept: Ausgezeichnet mit dem TÜV-Siegel

Führende Banken und Sparkassen empfehlen StarMoney. Neben vielen Vorteilen bietet die Software ein großes Sicherheitsplus beim Online-Banking. Das Sicherheitskonzept wurde jetzt noch einmal maßgeblich erweitert. StarMoney 7.0 wird beim Start und während der Nutzung vor dem Zugriff von Schadsoftware geschützt. Das bedeutet: Ist ein Rechner trotz Virenschutz und Firewall infiziert, ist das Online-Banking mit StarMoney dennoch geschützt. Diese innovative Technologie des Partners Promon ist bereits zum europäischen Patent angemeldet. Dafür wurde die Online-Banking-Software jetzt mit dem TÜV-Siegel ausgezeichnet. Der TÜV bestätigt: StarMoney 7.0 bietet beim Online-Banking sicheren Datentransfer, Sicherheit vor Manipulationen, Phishing und Trojanern als auch geprüfte Datensicherheit.

Krankenkasse, Arztbesuch: Gesundheitskonto verschafft Überblick

Wann war die letzte Impfung oder wird die nächste Vorsorge fällig? Hat die Krankenkasse schon die letzte Rechnung bezahlt? Kosten für Arztbesuche und Medikamente, Untersuchungsergebnisse oder Beipackzettel - die bürokratischen Anforderungen rund um die Gesundheit werden zunehmend komplexer. Mit dem Gesundheitskonto lassen sich zahlreiche Informationen übersichtlich darstellen.

Liquiditätsvorschau oder Amazon-Benutzerkonten

StarMoney 7.0 errechnet in der neuen Liquiditätsvorschau die zu erwartenden Ein- und Abgänge und zeigt den prognostizierten zukünftigen Kontosaldo an. Der Anwender weiß so jederzeit, wie viel Geld am Monatsende voraussichtlich übrig sein wird. Mit der neuen Version der Online-Banking-Software können ab sofort auch Amazon-Benutzerkonten komfortabel abgerufen werden. Alle gekauften und verkauften Artikel lassen sich in StarMoney einsehen und mit vorliegenden Umsatzdaten des Girokontos abgleichen. Die neue kontoübergreifende Suche in StarMoney 7.0 ermöglicht eine schnelle Suche über Umsätze, in Auftragslisten und im Adressbuch. Die Suchergebnisse werden in einer Ergebnisliste auf der Übersichtsseite angezeigt.

Preise für Vollversion und Update

StarMoney 7.0 kann unter www.starmoney.de online bestellt werden und ist über Sparkassen, Banken und den Fachhandel zu beziehen. Die Vollversion kostet 49,90 Euro (UVP), das Update für die Vorgängerversionen StarMoney 6.0 und 5.0 ist bereits für 29,90 Euro (UVP) erhältlich. Das monatliche Abo kostet 2,49 Euro. Abonnenten haben den Vorteil, sich nie wieder um ein Update kümmern zu müssen. Die Daten der Vorgängerversionen StarMoney 6.0 und 5.0 werden automatisch übernommen. Die Online-Banking-Software steht inklusive aller Funktionen als 60tägige Testversion kostenlos zur Verfügung und kann unter www.starmoney.de heruntergeladen werden.

Eine komplette Übersicht aller Funktionen befindet sich unter www.starmoney.de.

Star Finanz - Software Entwicklung und Vertriebs GmbH

Das Hamburger Unternehmen Star Finanz ist der führende Anbieter von multibankenfähigen Online-Banking-Lösungen. Seit seiner Gründung 1997 bietet Star Finanz Entwicklung, Vertrieb und Betrieb innovativer Client- und Serverprodukte für den Finanzdienstleistungssektor.

Im Geschäftsbereich «Star Finanz Software» entwickelt und vertreibt Star Finanz seine Online-Banking-Software und Produktlinie StarMoney. Innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe, die mit circa 450 Sparkassen rund die Hälfte des deutschen Privatkundenmarktes ausmacht, hat das Unternehmen einen Marktanteil von mehr als 90 Prozent. Dazu kommen die zahlreichen Kunden aus dem Privatbankenumfeld und aus dem Bereich der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Im Geschäftsbereich «Star Finanz Solutions» bündelt Star Finanz seine Erfahrungen mit Projektgeschäften und Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet unter anderem Lösungen für Online-Zahlungsverkehr, Web-Anwendungen und CRM-Lösungen (Customer Relationship Management). Star Finanz ist Gesellschafter der giropay GmbH und technischer Betreiber des gleichnamigen Bezahlverfahrens.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.