Neues Kundenportal: MVG startet Online- Service für Abonnenten

(PresseBox) (München, ) Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) erweitert ihr Service-Angebot für Abokunden des MVV-Gemeinschaftstarifs: Ihnen steht ab sofort ein eigenes Internet-Portal zur Verfügung. Der "MVG AboService" unter www.mvg-mobil.de bietet IsarCard-Inhabern, deren Abo von der MVG betreut wird, und Neukunden nun die Möglichkeit, ihr MVV-Abonnement eigenständig zu verwalten. So können sie zum Beispiel ihre Stammdaten online einsehen und aktualisieren, ein Abo bestellen, den Geltungsbereich ihrer IsarCard (z. B. Ringtausch) oder die Zahlweise ändern und den Verlust ihrer Karte melden. Sämtliche Eingaben sind unmittelbar wirksam; entsprechende schriftliche Aufträge oder Anrufe bei der Abo- Hotline sind nicht mehr erforderlich; Wartezeiten entfallen.

Der "MVG AboService" ist übersichtlich aufgebaut: Schritt für Schritt gelangen Kunden schnell und einfach zum richtigen Produkt. Während des Bestellvorgangs sieht der Nutzer jederzeit und auf einen Blick, wie sich sein Produkt zusammensetzt und was es kostet; dabei besteht auch die Möglichkeit, unterschiedliche Ticketvarianten zu vergleichen (z. B. Was kostet mich ein Ring mehr?). Auch die Konfiguration aller anderen Daten ist rasch und auf direktem Weg möglich. Ein weiterer Ausbau des neuen Kundenportals steht an: Im nächsten Schritt sollen auch Park&Ride-Abos online abgeschlossen und verwaltet werden können.

Bis jetzt wurde bei der MVG etwa jedes fünfte Abo für eine IsarCard des MVV-Gemeinschaftstarifs über www.mvg-mobil.de abgeschlossen; bisher war im Internet allerdings nur eine Bestellung möglich. Die MVG geht davon aus, dass der neue, für die Kunden einfach zu bedienende "MVG AboService" zu einer weiteren Steigerung bei den Online-Abschlüssen führt. Selbstverständlich werden Kunden aber auch weiterhin gerne und vollumfänglich z. B. in den MVG-Kundencentern oder am Telefon beraten.

Der "MVG AboService" ist eine Eigenproduktion der Stadtwerke München (SWM). IT-Fachleute der SWM und Vertriebsexperten der MVG haben die neue Plattform gemeinsam entwickelt und realisiert. Das neue Kundenportal ist auch unter der Adresse www.mvg-aboservice.de direkt zu erreichen.

MVG-Chef Herbert König: "Der neue Internet-Service der MVG für die selbstständige Bestellung und Änderung von Abos des MVV-Tarifs steht rund um die Uhr und an 7 Tagen der Woche zur Verfügung. Er erweitert also auf bequeme und moderne Weise die Möglichkeiten, für den gesamten MVV-Raum Abos zu erwerben oder zu verändern. Er steht natürlich allen Kunden im MVV zur Verfügung und zeigt, dass die MVG als wichtigster Vertriebspartner im MVV den Ticketerwerb unter Nutzung moderner elektronischer Medien kontinuierlich weiterentwickelt. Das große Knowhow der IT-Spezialisten im SWM-Konzern kommt damit auch den Nahverkehrskunden zu Gute."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.