110 freie Ausbildungsplätze für 2010

18.7.: Tag der offenen Tür im SWM Ausbildungszentrum

(PresseBox) (München, ) Ein hoch qualifizierter Ausbildungsbetrieb, anerkannte Qualität, beste Entwicklungschancen: die Ausbildung bei den SWM hält, was sie verspricht. Und für das Jahr 2010 suchen die SWM motivierten Nachwuchs. 110 Ausbildungsplätze sind bei den SWM, einem der größten Ausbildungsbetriebe Münchens, für gewerblich-technische und kaufmännische Berufe zum 1. September 2010 zu besetzen.

Wer sich für einen der Ausbildungsplätze bei den SWM interessiert, der kann beim Tag der offenen Tür am Samstag, 18. Juli 2009, im Ausbildungszentrum der Stadtwerke München an der Hans-Preißinger-Straße 16 (U3 "Brudermühlstraße"; MetroBus 54 "Schäftlarnstraße") einen Blick hinter die Kulissen werfen. Zwischen 9 und 15 Uhr informieren Ausbilder, Auszubildende sowie Personalfachleute der SWM Jugendliche und ihre Eltern ausführlich über die verschiedenen Ausbildungsberufe, Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsverlauf, Prüfungsanforderungen und spätere Berufsaussichten. Auch wer sich für ein Schülerpraktikum interessiert, bekommt hier alle nötigen Informationen.

Darüber hinaus lassen sich die Auszubildenden am Tag der offenen Tür bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen: Gezeigt wird neben den handwerklichen Grundlagen, wie dem Löten und Schweißen, auch die Handhabung modernster Maschinen und Techniken. Und wer möchte, kann hier auch gleich selbst mal Hand anlegen und sein handwerkliches Geschick testen.

Für 13 Berufe bieten die SWM Ausbildungsplätze an:
- Industriekauffrau/mann
- Bürokauffrau/mann
- Kauffrau/mann für Verkehrsservice
- Industriemechaniker/in
- Anlagenmechaniker/in
- Kfz-Mechatroniker/in
- Mechatroniker/in
- Elektroniker/in für Betriebstechnik
- Elektroniker/in für Geräte und Systeme
- Elektroanlagenmonteur/in
- IT-Systemelektroniker/in
- Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
- Fachkraft im Fahrbetrieb

Eine Besonderheit stellt der DBFH-Ausbildungsgang dar. Für den Beruf Elektroniker für Betriebstechnik besteht für gute Realschulabsolventen die Möglichkeit, in Verbindung mit der Berufsausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben.

Das Ausbildungszentrum der SWM, direkt am Rande der Isarauen gelegen, gehört bayernweit zu den modernsten Ausbildungsstätten. Seit über 65 Jahren bieten die SWM Schulabgängern eine qualifizierte Ausbildung - allein in den vergangenen 25 Jahren über 4.000. Die SWM bilden aber nicht nur für den eigenen Bedarf aus. Auch andere Unternehmen und Institutionen nutzen die Kompetenz der SWM als Unterstützung für ihre Ausbildungsaktivitäten.

Wer nach erfolgreicher Ausbildung seinen Arbeitsplatz bei den SWM findet, dem bieten sich sehr gute Berufsperspektiven. Mit unterschiedlichen Einstiegs- und Qualifizierungsangeboten unterstützen die SWM ihre neuen Mitarbeiter auf ihrem Weg ins Unternehmen.

Wer nicht bis zum Tag der offenen Tür warten möchte, kann sich vorab im Internet über die Ausbildung bei den SWM informieren: www.swm.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.