STADA: Dr. Axel Müller wird neuer Vorstand Produktion und Entwicklung

Christof Schumann legt Vorstandsmandat nieder

(PresseBox) (Bad Vilbel, ) Dr. rer. nat. Axel Müller (53) wird neuer Vorstand Produktion und Entwicklung der STADA Arzneimittel AG. Ein entsprechender Vertrag ist heute abgeschlossen worden. Dr. Müller wird seine Vorstandstätigkeit - abhängig von seiner persönlichen Verfügbarkeit - spätestens am 01.11.2010 aufnehmen; der Aufsichtsrat hat ihn ab dem Tag des Dienstbeginns bis zum 31.12.2014 als Vorstand bestellt.

Dr. Müller hat Pharmazie studiert und war 1980 bis 1985 promotionsbegleitend wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Bei STADA war Dr. Müller zunächst von 1985 bis 1993 in verschiedenen Management-Funktionen tätig, zuletzt als Bereichsleiter Unternehmensentwicklung. Seit 1993 wirkt Dr. Müller für STADA - begleitend zu einer Tätigkeit als selbstständiger Apotheker, die er bis zu seinem Dienstantritt als STADAVorstand jedoch aufgeben wird - beratend bei zahlreichen internationalen Konzernprojekten mit und nimmt dabei auch zeitweise operative Management-Aufgaben wahr - gegenwärtig als Senior Vice President für Unternehmenskommunikation sowie das deutsche Markenproduktgeschäft.

Dr. Müller wird als STADA-Vorstand für die Bereiche Produktion, Forschung und Entwicklung, Einkauf und Beschaffung, Portfolio Management sowie Konzernintegration verantwortlich sein.

Gleichzeitig hat der derzeitige Vorstand für Produktion und Entwicklung, Christof Schumann, erklärt, dass er sein Mandat als Vorstand der STADA Arzneimittel AG mit Wirkung zum 31.07. 2010, 24.00 Uhr niederlegt; dieser Schritt erfolgt im besten gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat, der Schumann bis zum regulären Ablauf seines Vorstandsvertrags zum Jahresende arbeitsvertraglich freistellt. Bereits im Mai hatte der Aufsichtsrat bekanntlich beschlossen, eine Neubesetzung des von Schumann verantworteten Vorstandsressorts anzustreben und seinen Vorstandsvertrag vereinbarungsgemäß zum 31.12.2010 auslaufen zu lassen (vgl. Adhoc-Meldung der Gesellschaft vom 10.05.2010). Aufsichtsrat und Vorstand sprechen Christof Schumann für seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit im Vorstand und im Management von STADA ihren Dank und ihre Anerkennung aus.

Bis zum Dienstantritt von Dr. Müller übernimmt der Vorstandsvorsitzende Hartmut Retzlaff zusätzlich die Verantwortung für das bisher von Christof Schumann verantwortete Vorstandsressort. Dem Vorstand der STADA Arzneimittel AG gehören damit gegenwärtig Hartmut Retzlaff, Vorstandsvorsitzender, und Helmut Kraft, Vorstand Finanzen, an, zukünftig ergänzt durch Dr. Axel Müller, Vorstand Produktion und Entwicklung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.