Gewinner/Innen des Wettbewerbs "Baden-Württemberg Geschichte(n)" feiern mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann ins Jubiläumsjahr 2012

Kretschmann: Freue mich darauf, die Menschen hinter den Geschichten persönlich kennenzulernen / Jubilare erzählen kreative und persönliche Geschichten aus dem Ländle

(PresseBox) (Stuttgart, ) Im Jahr 2012 feiert das Land Baden-Württemberg sein 60-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sind zahlreiche Veranstaltungen über das gesamte Jahr geplant. Den Auftakt zu den Feierlichkeiten bildet der Neujahrsempfang der Landesregierung am 14. Januar 2012 im Neuen Schloss in Stuttgart. Dieser soll im Jubiläumsjahr völlig neu gestaltet werden: Ministerpräsident Winfried Kretschmann lädt erstmals einen ganz anderen Gästekreis zum Neujahrsempfang ein. Dies werden insbesondere ehrenamtlich Engagierte sowie Bürgervertreterinnen und Bürgervertreter aus dem ganzen Land sein.

Unter den Gästen befinden sich 2012 auch die 20 Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs "Baden-Württemberg Geschichte(n)". Alle Geburtstagskinder, die - wie auch Baden-Württemberg - im Jahr 1952 das Licht der Welt erblickten, waren zur Teilnahme an diesem Wettbewerb eingeladen. Zahlreiche Jubilare folgten dem Aufruf und erzählten ihre persönlichen Erlebnisse aus den vergangenen 60 Jahren, die sie mit dem Ländle verbinden. Unter allen Einsendungen wurden die 20 kreativsten, originellsten und schönsten Geschichten ausgewählt. Als Preis erhalten die Autorinnen und Autoren sowie eine Begleitperson die Möglichkeit, gemeinsam mit Ministerpräsident Kretschmann das Jubiläumsjahr 2012 beim Neujahrsempfang einzuläuten. "Es freut mich sehr zu sehen, wie tief sich die Bürgerinnen und Bürger mit unserem Land verbunden fühlen und dass sie ihre ganz persönlichen Erlebnisse mit uns und dem ganzen Land teilen möchten", sagte Kretschmann. "Ich bin sehr gespannt darauf, die Menschen hinter den schönen Geschichten auf dem Neujahrsempfang 2012 persönlich kennenzulernen."

Auch Regierungssprecher Rudi Hoogvliet freute sich über die eingesandten Beiträge: "Die Zusendungen waren allesamt sehr ansprechend und originell. Wir waren wirklich beeindruckt von der Kreativität und Mühe, die die Jubilare in ihre Beiträge gesteckt haben." Entsprechend schwer sei der Pressestelle der Landesregierung die Auswahl der 20 besten Einsendungen gefallen. Inzwischen jedoch stehen alle glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner fest. Bei Interesse am Kontakt zum einem / einer Gewinner/in melden Sie sich bitte bei uns.

Die 20 Gewinner-Geschichten finden Sie unter:
www.baden-wuerttemberg.de

Informationen rund um das Landesjubiläum 2012 finden Sie unter:
www.bw-feiert.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.