Media Player als externe Box

(PresseBox) (Niedereschach, ) Wo Video-Information auf Knopfdruck bereit stehen müssen, und wenig Platz ist, kann dieser Video-Player eingesetzt werden. Dies ist z.B als POI (Point-of-Information) für Museen, in Eingangshallen, für Einkaufszentren oder Hotels oftmals der Fall.
Besonders die verschleissfreie Elektronik und die kompakte Einheit ist der große Vorteil eines Video-Players gegenüber den bekannten DVD-Playern. Auch für einen Dauerbetrieb ist der Vodeo-Player die bessere Alternative.
Filme und Sounds werden auf Speichermedien wie z.B. einem USB-Stick gespeichert und können so auf Knopfdruck abgerufen werden. Ein Austausch mit neuesten Informationen ist sehr einfach durch Austausch der Speicherkarte. Damit eignen sie sich verschleißfrei für interaktive Displays zur Einspielung von Hintergrundgeräuschen oder Surround Sound, als Zuspieler für Kopfhörer und vieles mehr. So können auf einem Media-Player auch mehrere Sprachversionen eines Videoclips hinterlegt werden.
Daneben gibt es noch Media Signage Produkte. Diese sind noch leistungsstärker und enthalten u.a. die Ethernet, DVI-Ausgang, serielle Schnittstelle, Bewegungssensoren-Interface und MPEG4 Unterstützung. Damit kann man tagesaktuell neueste Informationen per Netzwerk in den Media-Player downloaden.
Neben der Standalone-Box gibt es auch ein Modul zum Einbauen oder das Modul mit LCD-Monitor integriert zum Einbauen in Größen von 7 Zoll bis 23 Zoll.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.