"Eines der besten neuen Geräte 2009": SPECTRO ARCOS erhält renommierte Auszeichnung der chinesischen Analytik-Industrie

(PresseBox) (Kleve, ) .
- SPECTRO Analytical Instruments präsentierte sich auf der "Annual Conference of China Scientific Instruments" im April 2010
- Neues ICP-OES Flaggschiff SPECTRO ARCOS erntet viel Beachtung und gewinnt renommierten Innovationspreis

Das ICP-OES-Spektrometer SPECTRO ARCOS der SPECTRO Analytical Instruments GmbH wurde auf der diesjährigen "Annual Conference of China Scientific Instruments" (9. April 2010, Peking) als "Eines der besten neuen Geräte 2009" ausgezeichnet.

Die Analytik-Konferenz ACCSI fand 2010 zum vierten Mal statt. Das hochkarätig besetzte Event ist ein etablierter Branchentreff der chinesischen Analytik-Industrie. Unter den etwa 500 Teilnehmern waren hochrangige Regierungsbeamte, Vertreter der internationalen Analytik-Hersteller sowie Entscheidungsträger vieler chinesischer Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Die Teilnehmer nutzen die Konferenz, um eine Bilanz des Vorjahres zu ziehen und sich über die wichtigsten Trends und Technologien der kommenden zwölf Monate zu informieren.

SPECTRO war von den Veranstaltern der ACCSI zum vierten Mal in Folge als Aussteller eingeladen worden. Als einer der Hersteller im Bereich Spektrometrie präsentierte Pengfei Yuan, Leiter der Niederlassung China, das Unternehmen mit seinen neuesten Produkten - darunter das ICP-OES-Flaggschiff SPECTRO ARCOS. Das Gerät wurde vom chinesischen Fachpublikum äußerst positiv aufgenommen und zum Abschluss der Konferenz als eine der innovativsten Neuentwicklungen 2009 mit dem renommierten ACCSI-Preis prämiert.

Hintergrund: Annual Conference of China Scientific Instruments Die ACCSI wird seit 2006 von der China Instruments Manufacturers Association, der China Analytical Instrument Society und der Online-Plattform www.instrument.com.cn ausgerichtet. 2010 war auch die China Association for Instrument Analysis als Co-Organisator an Bord. In diesem Jahr nahmen etwa 500 Fachbesucher an der Konferenz teil.

Hintergrund: SPECTRO ARCOS

Das SPECTRO ARCOS ist ein High-End-Emissionsspektrometer mit induktiv gekoppelten Plasma. Das System eignet sich für alle anspruchsvollen Analyseaufgaben wie die Ultraspurenanalyse in der Umweltanalytik, in linienreichen Spektren bei Metallanwendungen oder die Analyse organischer Stoffe in der Petrochemie. Zu den Highlights des Gerätes gehören seine Optik, die mit 32 linearen CCD-Detektoren simultan den Wellenlängenbereich von 130 bis 770 nm erfasst, sowie sein äußerst effizienter und robuster 27-MHz-Generator.

Spectro Analytical Instruments GmbH

SPECTRO ist einer der weltweit führenden Anbieter von Analysegeräten auf dem Gebiet der Optischen Emissions- und Röntgenfluoreszenz-Spektrometrie. Als Unternehmensbereich der AMETEK Materials Analysis Division produziert SPECTRO zukunftsweisende Geräte, entwickelt für die verschiedenartigsten Aufgabenstellungen die besten Lösungen und stellt eine beispielhafte Kundenbetreuung sicher. SPECTRO Produkte sind beispielhaft für ihre einzigartige technische Leistungsfähigkeit, die messbaren Nutzen für den Kunden bedeutet. Von der Gründung 1979 bis heute wurden weltweit bereits mehr als 30.000 Analysegeräte an Kunden geliefert.

AMETEK, Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von elektronischen Instrumenten und Elektromotoren mit einem Jahresumsatz von rund 2,1 Milliarden USD. AMETEKs Wachstumsplan fußt auf vier Schlüsselstrategien: operative Exzellenz, strategische Akquisitionen und Allianzen, geografische und Markt-Expansion sowie neue Produkte. Die Stammaktien von AMETEK sind Teil des S&P MidCap 400 Index und des Russell 1000 Index.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.