Neue platzsparende Leiterplattenkontakte von Souriau

(PresseBox) (Wuppertal, ) Das Angebot an Leiterplattenkontakten für Steckverbinder gemäss Mil-Standard MIL-DTL-38999 wurde an die aktuellen Anforderungen angepasst.

Neben den bisherigen Varianten, die eine Kontaktschulter aufweisen sind nun auch Leiterplattenkontakte erhältlich ohne Kontaktschulter. Jetzt kann die Leiterplatte flexibel hinter der Einbaudose platziert werden, genauso wie es die Platzverhältnisse im Gehäuse erlauben.

Als Standardprodukt sind die Kontaktgrößen 20 und 22 in 3 verschiedenen Kontaktlängen von 4,78 bis 8,34mm erhältlich.

Es können damit auch Leiterplatten unterschiedlicher Dicke angeschlossen werden.

Somit ist man sowohl bei der Auswahl der Leiterplatten wie auch bei dem Gerätedesign äußerst flexibel.

Die neuen Leiterplattenkontakte sind für alle Einbaudosen MIL-DTL-38999 Serien I bis Serie III erhältlich in Stift- und in Buchsenausführung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.