SourcingParts mit Fokus auf Deutschland

Beschaffungsexperte baut lokale Präsenz und Vertriebsteam aus

(PresseBox) (Genf, ) Im Einkauf können Unternehmen Kosten sparen: Von dieser Tatsache profitieren spezialisierte Anbieter wie SourcingParts. Der Experte für die Ausschreibung und Beschaffung von direkten Produktionsgütern ist auf Expansionskurs und ist an dem neuen Standort in Sinzheim (Baden-Baden) jetzt mit einem eigenen Büro in Deutschland vertreten. Bisher betreute der Schweizer Beschaffungsexperte den deutschen Markt von seinem Hauptsitz in Genf aus. Ziel ist es, kompetente Ansprechpartner vor Ort zu bieten und damit dem großen Wachstum in Deutschland Rechnung zu tragen. Der Erfolg der internetbasierten Plattform sourcingparts.com beruht auf der Optimierung des Lieferantenmanagements und der schnellen, kostengünstigen Implementierung (ASP-Modell).

Um den Geschäftserfolg langfristig zu sichern, baut SourcingParts seine deutsche Vertriebsmannschaft weiter aus. Mit Stefan Ernst übernimmt ab sofort ein erfahrener Vertriebsmanager den Bereich Süddeutschland mit Schwerpunkt auf mittelständische Unternehmen. Der 39-Jährige blickt auf über zehn Jahre ERP Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau, der Elektro- und der Automobil-Zulieferindustrie zurück. Darauf aufbauend wird sich der diplomierte Nachrichtentechnik-Ingenieur auf mittelständische Unternehmen aller Branchen konzentrieren. Zusätzlich sucht SourcingParts für Norddeutschland und Österreich weitere Außendienstmitarbeiter und plant, den deutschsprachigen Kundensupport mit neuen Mitarbeitern zu verstärken. Außerdem werden zukünftig alle Marketing- und Kommunikationsbelange fest in einer Hand gebündelt. Ab sofort übernimmt Sabine Kuszli alle Aufgaben in diesem Bereich. Sie verfügt über umfassende Erfahrung in internationalen Positionen und spricht fließend deutsch, englisch, französisch und italienisch. Zu ihren letzten Stationen gehörten Hitachi Software und Plantronics.

SourcingParts.com SA

SourcingParts bietet über eine ASP-Plattform Services an, die Einkäufer in der produzierenden Industrie bei der weltweiten Ausschreibung von direkten Produktionsgütern und nicht-standardisierten Maschinenteilen unterstützen. Über sourcingparts.com läuft der gesamte Anfrage- und Ausschreibungsprozess von der Auswahl der Supplier bis hin zum Abschluss des Auftrags. Das Unternehmen wurde von Einkäufern aus der Maschinenbau-Branche im Jahr 2000 gegründet und konnte damit umfangreiche Markt-Kenntnisse in die Lösung einbringen.
Viele bekannte Unternehmen setzen auf die Lösung von SourcingParts als Basis ihres Beschaffungswesens, darunter zum Beispiel Bühler, Mettler-Toledo, Saurer, Schneider Electric oder Rieter. Das schweizerische Unternehmen mit Sitz bei Genf ist in China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien, USA und Tschechien vertreten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Website www.sourcingparts.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.