Traumhaftes ERP - Betten Braun entscheidet sich für sou.MatriXX

Erneuter Neukundenabschluss hält ERP-Spezialist SOU weiter auf Erfolgskurs / Fleiner Bettenhaus nutzt leistungsstarke Softwarelösung sou.MatriXX zum komfortablen und flexiblen Management sämtlicher Geschäftsprozesse

(PresseBox) (Schwetzingen, ) Die Schwetzinger SOU Systemhaus GmbH & Co. KG setzt ihren Erfolgskurs weiter fort: Zu den Anwendern der speziell auf die Anforderungen des Mittelstands zugeschnittenen Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösung sou.MatriXX gehört ab sofort auch das Bettenhaus Herbert Braun GmbH & Co. KG aus Flein/Heilbronn. Insgesamt 40 der rund 100 Mitarbeiter greifen künftig auf die umfassenden Funktionalitäten der Software zu, um die Geschäftsprozesse des Unternehmens optimal abzubilden, zu dessen breitem Angebotsportfolio die Fertigung maßgerechter Betten sowie der Verkauf von Frottierwaren, Bademänteln, Nachtwäsche und Gardinen gehören. Ebenfalls im Vertragsabschluss enthalten ist die Implementierung der Finanzbuchhaltung des SOU-Partners Veda; auf diese Weise ist gewährleistet, dass Betten Braun den kompletten Service bei der Umstellung seiner IT-Umgebung durchgängig aus einer Hand erhält. Der Startschuss für das Projekt fällt am 1. Juli 2009, der Livestart erfolgt dann - nach einer bereits vereinbarten Unterbrechung des Projekts aufgrund des für die Branche typischen umfangreichen Saisongeschäfts im Dezember - am 1. April 2010.

Innerhalb des Auswahlprozesses bei der Herbert Braun GmbH & Co. KG konnte sich SOU in der Endrunde gegen den Mitbewerber Semiramis durchsetzen. Entscheidend waren dabei nach Aussage von Marco Mancuso, dem kaufmännischen Geschäftsführer von SOU, unter anderem die Flexibilität und der modulare Aufbau von sou.MatriXX, die Plattformunabhängigkeit, die völlig neue Wachstumsmöglichkeiten und ganz grundsätzlich auch mehr Zukunfts- und Investitionssicherheit bietet, sowie die klare Lizenz- und Wartungspolitik, durch die sich SOU auszeichnet. Sein Resümee zum Neukundenabschluss: "Wir freuen uns sehr, dass Betten Braun zum stetig wachsenden Kreis der sou.MatriXX-Anwender hinzugekommen ist, beweist uns dies doch aufs Neue, dass wir mit der Ausrichtung unserer ERP-Lösung auf die konkreten Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen und die permanente Weiterentwicklung entsprechend der technologischen Neuerungen auch in wirtschaftlich angespannten Zeiten weiterhin erfolgreich agieren können."

Das Funktionalitätsspektrum auf einen Blick

sou.MatriXX gehört mit der Ausrichtung auf mittelständische Anforderungen und speziell darauf zugeschnittenen Funktionalitäten zu den modernsten und leistungsfähigsten ERP-Lösungen am Markt und lässt sich aufgrund der durchgängigen Flexibilität für unterschiedliche Branchen konfigurieren. Dabei verfügt die Lösung über einen hohen funktionalen Abdeckungsgrad aller Unternehmensbereiche wie Beschaffung, Fertigung, Absatz, Marketing, Buchhaltung, Verwaltung sowie Lohn- und Zeitwirtschaft und gewährleistet zudem die grafische und transparente Darstellung von Unternehmenszahlen via Management-Cockpit. Hinzu kommen Aspekte wie hohe Skalierbarkeit, Mehrmandanten- und Mehrsprachenfähigkeit, vielfältige Standardschnittstellen zu internen und externen Datenquellen sowie nicht zuletzt aufgrund der internetkompatiblen Architektur die Möglichkeit zur weltweiten Kommunikation.

Hintergrundinformationen zu SOU Systemhaus GmbH & Co. KG

Seit fast zwei Jahrzehnten agiert die SOU Systemhaus GmbH & Co. KG als ERP-Anbieter für den Mittelstand und als produktneutraler IT-Dienstleister auf dem nationalen und internationalen Softwaremarkt. Sowohl bei der Neueinführung betriebswirtschaftlicher Software als auch für die Reorganisation von bestehenden Geschäftsprozessen bietet der in Schwetzingen ansässige IT-Spezialist maßgeschneiderte Lösungen und Produkte an. Die plattformunabhängige und eigenentwickelte ERP-Lösung sou.MatriXX. ist branchenübergreifend, internet- wie intranetfähig und speziell auf die Anforderungen des Mittelstands zugeschnitten; zudem unterstützt sie alle gängigen lokalen Netzwerke. Durch ihren modularen Aufbau lässt sie sich flexibel und individuell für jeden Bedarf anpassen und deckt alle Unternehmensbereiche von Beschaffung (SCM) über Fertigung (VCM), Absatz (CRM), Managementinformationssystem (MIS) und Personal (HRM) bis hin zum Rechnungswesen (ReWe) ab. SOU arbeitet mit nationalen und internationalen Partnern zusammen und beschäftigt aktuell über 35 Mitarbeiter. Weitere Informationen sind unter http://www.sou.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.