Sony gibt Markteinführung des neuen COMPACTVAULTTM Mediums mit 5 GB Speicherkapazität bekannt

Neue CompactFlashTM Type II-Festplatte mit einzigartiger CybercaptureTM-Technologie bietet höhere Speicherkapazität für Fotoenthusiasten und professionelle Fotografen

(PresseBox) (Paris / Köln, ) Die Recording Media & Energy (RME) Division von Sony Europe hat heute die erste CompactFlashTM Type II-Speicherkarte mit einer Kapazität von 5 GB vorgestellt, die unter dem neuen Markennamen COMPACTVAULTTM auf den Markt kommen wird. Das neue COMPACTVAULT-Medium ist die jüngste Ergänzung der Sony Produktpalette für Wechselspeichermedien und ermöglicht das Speichern von bis zu 1.600 Bildern1 beziehungsweise vier Stunden MPEG 4-Videoaufnahmen. Die Ein-Zoll-Festplatte verfügt über eine native Transferrate von bis zu 96,7 Mbps, die in Verbindung mit zukünftigen Produkten, die Unterstützung für die Cybercapture-Technologie bieten, weiter erhöht werden kann. Somit kann im so genannten AV-Modus eine noch schnellere Aufzeichnung von Bildern und eine noch bessere Videoqualität erzielt werden.

Das neue COMPACTVAULT-Medium ist mit allen Produkten kompatibel, die über einen CF Type II-Slot2 verfügen. Nachdem die Bilder auf dem COMPACTVAULT-Medium aufgezeichnet wurden, können diese auf einfache Weise auf Computer mit Windows ME, Windows 2000 oder Windows XP übertragen werden. Dies kann entweder direkt über den CompactFlash Type II-Slot des PCs oder (bei vielen Laptops) über einen PCMCIA-Adapter erfolgen.

"Das COMPACTVAULT-Medium ist die nächste Stufe in der Entwicklung unserer Produktpalette für Wechselspeichermedien", so Axel Reintges, Trade Marketing Manager New Media bei Sony Deutschland. "Das Speichermedium bietet eine hohe Kapazität für modernste Digitalkameras wie die neue Sony Cybershot R1. Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft Geräte auf den Markt kommen werden, die unsere Cybercapture-Technologie in vollem Umfang nutzen können. Da die Cybercapture-Technologie das Dateisystem vom Hardwaregerät auf die Festplatte selbst überträgt, kann im AV-Modus des COMPACTVAULT nicht nur eine höhere Aufzeichnungsrate für Standbilder (im Multi-Shot-Modus), sondern auch eine höhere Aufzeichnungsqualität für bewegte Bilder erreicht werden."

Das COMPACTVAULT Speichermedium mit 5 GB Kapazität wird ab November 2005 zu einem geschätzten Verkaufspreis von 199 EURO (einschl. MwSt.) erhältlich sein.

Sony Europe Limited

Sony produziert Audio-, Video-, Kommunikations- und IT-Lösungen für Endverbraucher- und professionelle Märkte weltweit. Mit den Unternehmenssparten Musik, Film, Games und Online ist Sony einzigartig aufgestellt, um im Bereich Digital Entertainment zum führenden Anbieter des 21. Jahrhunderts zu werden. Im vergangenen Geschäftsjahr, das mit dem 31. März 2007 endete, verzeichnete Sony einen konsolidierten Jahresumsatz von 55,83 Milliarden Euro (8.296 Milliarden Yen), basierend auf einem durchschnittlichen Wechselkurs von 148,6 Yen/Euro während dieses Zeitraums. Sony beschäftigt weltweit etwa 163.000 Mitarbeiter.

In Europa verzeichnete die Sony Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 13,71 Milliarden Euro (2.038 Milliarden Yen). Sony Europe, mit Hauptsitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist für den Bereich Electronics verantwortlich und verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von 9,12 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über Sony Europe finden Sie im Internet unter www.sony-europe.com und unter www.sony-europe.com/...

Über Professional Solutions, Sony Europe

Professional Solutions Europe (PSE), ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den führenden Herstellern horizontaler Kommunikationslösungen, AV/IT sowie magnetischer und optischer Speicherlösungen. Unter anderem bietet die PSE Produkte, Service- und Support-Lösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Medien, Netzwerkvideoüberwachung, Einzelhandel, Großevents und Transport. Darüber hinaus werden Systemkomponenten wie Kamerasensoren und -module, Displays, Batterien und Halbleiter für OEM-Hersteller und Systemintegratoren angeboten. Dabei greift Sony Professional Solutions nicht nur auf seine fundierte Technologie-Expertise zurück, sondern auch auf seine detaillierten Kenntnisse der wirtschaftlichen Bedingungen in der heutigen Medienproduktion. Nähere Infos über Professional Solutions Europe finden Sie unter www.sonybiz.net.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.