Gartner positioniert SonicWALL im Magic Quadrant 2010 als "Leader" für Unified Threat Management

Laut den Analysten ist Unified Threat Management die ideale Sicherheitslösung für den Mittelstand und Unternehmen mit verteilten Standorten

(PresseBox) (München, ) SonicWALL Inc. (NASDAQ: SNWL), führender Anbieter intelligenter Netzwerk- und Datensicherheitslösungen, ist im "Magic Quadrant für Unified Threat Management" der Gartner Group als führendes Unternehmen positioniert. Diese Analyse des führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmens für Informationstechnologie bewertet Unternehmen in einem bestimmten Marktsegments nach ihrer Vision und der Fähigkeit, diese Vision in die Tat umzusetzen.

In ihrem Bericht bestätigen die Marktforscher Joe Pescatore und Bob Walder die hohe Bedeutung von UTM-Firewalls für Unternehmen bis zu einer Milliarde US-Dollar Umsatz sowie für Unternehmen mit verteilten Standorten, die behördliche Vorgaben wie den PCI-Sicherheitsstandard umsetzen müssen. Gemäß den Analysten war der Markt für Unified Threat Management im Jahr 2009 ca. 1,5 Milliarden US-Dollar groß. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate wird zwischen 20 und 25 Prozent pro Jahr bis zum Jahr 2012 betragen.

UTM-Firewalls integrieren Sicherheitsfunktionen, die den heutigen und zukünftigen Anforderungen der Unternehmen entsprechen. Der Gartner-Bericht hat die wichtigsten Funktionalitäten für UTM-Appliances definiert:

- Network-Stateful-Firewall-Funktionen
- Remote Access sowie Site-to-Site-VPN-Unterstützung
- Web Security Gateway: Anti-Malware, URL- und Content Filtering
- Network Intrusion Prevention, um Angriffe auf Windows-PCs und Windows-Server abwehren, die die aktuellsten Sicherheitslücken noch nicht geschlossen haben

Die Analyse von Gartner definiert UTM-Marktführer als "Anbieter, die bei der Entwicklung und Vermarktung von multifunktionalen Firewalls für den Mittelstand eine Spitzenstellung einnehmen". Dabei müssen diese marktführenden Firewalls die unterschiedlichen Anforderungen mittelständischer Unternehmen abdecken und einen breiten Funktionsumfang sowie eine einfache und benutzerfreundliche Software für das Management und Reporting bieten. Anbieter, die als marktführend eingestuft sind, offerieren eine innovative Sicherheitslösung, die zum einen kosteneffizient und bedienerfreundlich ist, zum anderen möglichst wenig personelle Ressourcen für die Konfiguration, den Betrieb und den Support benötigt. Diese Anbieter können zudem belegen, dass ihre Produkte Sicherheitslücken und Bedrohungen zuverlässig erkennen und beseitigen. Zuverlässigkeit, gleichmäßig hohe Leistung und ein Produkt, das intuitiv zu verwalten ist, zeichnet die marktführenden Unternehmen aus.

"Die Positionierung im Quadranten "Leader" bestätigt uns darin, dass unsere Lösungen den Anforderungen des Marktes entsprechen und unterstreicht unser solides und stabiles Geschäftsmodell sowie den Vorsprung gegenüber vielen unserer Mitbewerber", erläutert Sven Janssen, Country Manager Germany bei SonicWALL, "Unser Anspruch ist es, stets innovative, wettbewerbsfähige Lösungen anzubieten. SonicWALLs Unified-Threat-Management-Firewalls der Serien TZ und Network Security Appliance (NSA) unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Netzwerkumgebungen mit intelligenten Lösungen abzusichern, die sich auch an neu entstehende Bedrohungsszenarien anpassen können. Die intelligente Applikationsvisualisierung und -überwachung gewährleistet darüber hinaus eine sehr detaillierte Kontrolle der Anwendungen und Bandbreiten im Unternehmen. SonicWALL investiert hohe Summen in die Hardware- und Produktentwicklung und erhält stets alle notwendigen Zertifizierungen wie IPv6 Phase 2, ICSA, FIPS und Common Criteria EAL4+."

Die integrierten Sicherheitslösungen von SonicWALL sind mit hochleistungsfähigen hardwarebasierten Firewalls und VPN-Appliances mit Application Intelligence and Control für drahtgebundene und drahtlose Netzwerke aller Größen ausgestattet. Die Lösungen stehen kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu Großkonzernen zur Verfügung und werden in großen Campusumgebungen, an verteilten Unternehmensstandorten, in Behörden, im Einzelhandelsbereich und im Gesundheitswesen sowie über Service-Provider eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.sonicwall.com/de.

Über den "Magic Quadrant"

Der "Magic Quadrant" unterliegt dem Copyright 2010 von Gartner Inc. und darf nur mit dem Einverständnis von Gartner genutzt werden. Der "Magic Quadrant" ist eine grafisch dargestellte Analyse eines Marktes innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Darin beschreibt Gartner bestimmte Anbieter anhand von Bewertungskriterien, die Gartner für diesen Markt definiert hat. Gartner unterstützt keine der im "Magic Quadrant" aufgeführten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und spricht keine Empfehlung aus, sich bei einem Kauf auf die Anbieter im Quadranten „Leader“ zu beschränken. Der "Magic Quadrant" ist ausschließlich ein Marktforschungsinstrument und stellt keine Handlungsrichtlinie dar. Gartner übernimmt im Hinblick auf diese Analyse keinerlei Gewährleistung, weder ausdrücklicher noch stillschweigender Art. Dies umfasst auch Zusicherungen allgemeiner Gebrauchstauglichkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck.

SonicWALL

Das Unternehmen SonicWALL sieht es als seine Verpflichtung an, innovative und intelligente Netzwerk- und Datensicherheitslösungen anzubieten, die sich dynamisch an die Weiterentwicklung der Unternehmen anpassen und auch künftigen Bedrohungen gewachsen sind. Kleine, mittlere und große Unternehmen vertrauen heute weltweit auf SonicWALLs Lösungen, die Anwendungen überwachen und Netzwerke vor Attacken und Angriffen von Schadprogrammen schützen. Die vielfach ausgezeichnete Hardware und Software sowie die virtualisierten Lösungen sorgen für umfassende Sicherheit in Unternehmen jeder Größenordnung. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.sonicwall.com/de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.