Sonic Software tritt dem Apache Synapse Projekt bei

Open-Source Framework für die Web Service-Mediation auf der Basis von Apache AXIS2

(PresseBox) (Köln, ) Sonic Software, Erfinder und führender Anbieter des Enterprise Service Bus (ESB), gibt bekannt, dass es dem Synapse-Projekt als Hauptinitiator beigetreten ist. Ziel dieses Open Source-Projektes ist die Entwicklung eines dialogfähigen Frameworks für die Vermittlung von Web Services. Das Projekt, das unter Führung von Apache Software Foundation ins Leben gerufen wurde, wird eine Kernkomponente für Web Service-Infrastruktur-Software bereitstellen, einschließlich Enterprise Service Bus, Web Services Broker sowie Web Services-Management-Lösungen.

Synapse ist die Open Source-Implementierung eines Frameworks und stellt Komponenten zur Web Service-Mediation für die Entwicklung und den Einsatz von serviceorientierten Architekturen (SOA) zur Verfügung. Es ermöglicht die Vermittlung, das Routing und lose Koppelung zwischen Services und verbessert die Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit. Weitere Informationen zu Synapse finden Sie unter: http://wiki.apache.org/incubator/SynapseProposal.

„Als eine der ersten Open Source-Initiativen zur Entwicklung eines Architekturmodells für Web Services-Infrastrukturen wird Synapse einen wichtigen Beitrag bei der Einführung von SOA-Prinzipien bei IT-Architekten und Entwicklern darstellen”, so Dave Chappell, Vice President und Chief Technology Evangelist von Sonic Software sowie Autor des Standardwerks Enterprise Service Bus, das bei O’Reilly erschienen ist. “Service-Mediation ist seit Jahren ein Grundpfeiler des ESB. Das Synapse-Projekt ermöglicht uns, dieses Konzept einer Open Source-Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen und mit ihnen daran zu arbeiten, dieses Modell für die Erstellung von SOAs auf den Weg zu bringen. Da sich Apache AXIS als Industriestandard-SOAP-Engine etabliert hat, wird Synapse der Standard für ein Web Service-Mediation-Framework werden.”

Sonic Software Deutschland GmbH

Sonic Software stellt die erste umfassende Business Integration Suite auf Basis der ESB-Technologie (Enterprise Service Bus) bereit. Die Sonic Produktfamilie umfasst eine verteilte, standard-basierte, kosteneffiziente und leicht verwaltbare Infrastruktur, die Applikationen zuverlässig integriert und Geschäftsprozesse unternehmensübergreifend organisiert.

Sonic Software, der weltweit am schnellsten wachsende Anbieter von Integrationslösungen und Middleware, zählt führende Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Energieversorgung, Telekommunikation und Produktion zu seinen über 700 Kunden. Sonic Software ist ein unabhängiges Tochterunternehmen der Progress Software Corporation (Nasdaq: PRGS), die mit 300 Millionen US-Dollar Jahresumsatz zu den führenden Software-Anbietern zählt. Weitere Informationen zu Sonic Software, mit Hauptsitz in Bedford, Mass., USA, sind überwww.sonicsoftware.comabrufbar.

Sonic ESB, Sonic Business Integration Suite and Sonic Software (einschließlich des Firmenlogos) sind in den USA sowie in anderen Ländern (eingetragene) Warenzeichen der Sonic Software Corporation. Alle anderen in dieser Veröffentlichung verwendeten Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.