US-Tochter der SOLON SE schließt Vertrag mit Energieversorger Tucson Electric Power Company

(PresseBox) (Berlin, ) Im Auftrag der Tucson Electric Power Company (TEP) wird die SOLON Corporation, US-Tochterunternehmen des Berliner Solarunternehmens SOLON SE, ein Solarkraftwerk mit einer Leistung von 1,6 MWp am Standort Tucson, Arizona, bauen.
Der Vertrag beinhaltet die schlüsselfertige Errichtung des Kraftwerkes für TEP, die das Kraftwerk im UATechPark der University of Arizona als Eigentümer betreiben werden.
Fertigstellung ist bis Ende dieses Jahres geplant.

Bei der Errichtung des Kraftwerks kommt das SOLON Velocity System zum Einsatz, bei dem nach dem Baukastensystem aus einem Pool von Bauteilen und mit hohem Standardisierungsgrad ein Großkraftwerk mit kurzen Planungs- und Bauphasen konstruiert werden kann. Als Solarsystem mit insgesamt 5.808 SOLON-Modulen werden 11 SOLON Single Axis Tracker eingesetzt, ein einachsig nachgeführtes PV Komplettsystem. SOLON Velocity ist eine zunächst für den US-Markt entwickelte größenskalierbare Kraftwerkssystemlösung, die die SOLON SE im September auf der Fachmesse PVSEC in Valencia für den europäischen Markt vorstellen wird.

Tucson Electric Power Company ist der zweitgrößte private Stromversorger Arizonas und wichtigste Tochtergesellschaft der börsennotierten UniSource Energy, die als Strom- und Gasversorger in ganz Arizona aktiv ist. TEP beliefert mehr als 375.000 Kunden in Südarizona mit Strom.

Die SOLON Corporation wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in Tucson, Arizona. Dort werden ULzertifizierte Solarmodule für den nordamerikanischen Markt produziert. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über regional und landesweit tätige Vertriebspartner und tritt als Generalunternehmer für solare Großkraftwerke auf.

SOLON SE

Die SOLON SE ist einer der größten Solarmodulproduzenten in Europa und Anbieter von solarer Systemtechnik für große Dach- und Freiflächenanlagen. Die SOLON-Gruppe ist mit Tochterunternehmen in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, der Schweiz und den USA vertreten und beschäftigt weltweit rund 950 Mitarbeiter. Das Kerngeschäft von SOLON ist die Herstellung von Solarmodulen und Photovoltaiksystemen sowie die Projektierung und Errichtung von Großdachanlagen und schlüsselfertigen Solarkraftwerken weltweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.