SOLON SE baut Griechenlandgeschäft aus

(PresseBox) (Berlin, ) Die SOLON SE hat mit dem griechischen Unternehmen NRG-ORION einen Projektvertrag über die Lieferung von Solarmodulen im Umfang von 1,5 MWp abge­schlossen. NRG-ORION ist einer der größten Systemintegratoren von Solarkraftwerken in Griechenland. Die SOLON-Module werden eingesetzt, um am Firmensitz der Kronos SA, des größten Produzenten von Pfirsichkonserven in Europa, eine Freiflächen-Photovoltaik­anlage zu errichten, das bisher größte einachsig nachgeführte Solarkraftwerk Griechen­lands. Bereits im August dieses Jahres soll das Kraftwerk fertiggestellt und ans Netz angeschlossen werden.

Mit dem aktuellen Auftrag hat die SOLON SE seit 2008 Solarmodule mit einer Gesamt­kapazität von 3 MWp nach Griechenland geliefert. Das entspricht einem Marktanteil von etwa 6% an der in Griechenland installierten Photovoltaikgesamtleistung, die SOLON zum aktuellen Zeitpunkt auf 50 MWp schätzt.

"Griechenland hat dank seiner geografischen Bedingungen ein großes Potenzial für Solar­energie. Der erfolgreiche Vertragsabschluss bestätigt uns darin, dass das Land ein Markt mit Zukunftsperspektive ist", sagte Stefan Säuberlich, CEO der SOLON SE. "Wir freuen uns, unseren Kunden Solarmodule in Premiumqualität von SOLON anbieten zu können und unsere führende Position im griechischen Solarmarkt durch dieses Projekt zu bestätigen", sagte Theodosios Matopoulos, Geschäftsführer von NRG-ORION.

Die 1999 gegründete Firma NRG-ORION mit Sitz in Thessaloniki konzentrierte sich zu­nächst auf Energieeffizienz im Elektrizitätsbereich und ist seit 2006 im Solarsektor als Integrator von Solarkraftwerken tätig. Ziel ist es, durch Forschung und Entwicklung das vorhandene Knowhow konstant zu erweitern, um Produkte und Services höchster Qualität zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis anzubieten.

SOLON SE

Die SOLON SE ist einer der größten Solarmodulproduzenten in Europa und Anbieter von solarer Systemtechnik für große Dach- und Freiflächenanlagen. Die SOLON-Gruppe ist mit Tochterunternehmen in Deutschland, Italien, Österreich, der Schweiz und den USA vertre­ten und beschäftigt weltweit rund 900 Mitarbeiter. Das Kerngeschäft von SOLON ist die Herstellung von Solarmodulen und Photovoltaiksystemen sowie die Projektierung und Errichtung von Großdachanlagen und schlüsselfertigen Solarkraftwerken weltweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.