soleg eröffnet Vertriebsbüro in Slowenien

(PresseBox) (Teisnach/Ljubljana, ) Das in Bayern ansässige Solar Systemhaus soleg hat Simon Frumen zum 11. Oktober zum Vertriebsleiter für Slowenien bestellt. Er wird dort die vier soleg-Produktgruppen PV Großhandel, PV Projekte, Solarwärme und Heizen mit Holz vertreiben.

Neben dem slowenischen Markt wird Frumen auch den kroatischen Markt erschließen, ein Netzwerk an Fachpartnerschaften aufbauen und zudem Marktbeobachtungen im gesamten Ex-Jugoslawien durchführen. Vorstand Bernhard Seiler: "Simon Frumen passt als Bauingenieur mit 4 Jahren Erfahrung im Bereich PV und Solarwärme sehr gut zu unserem Unternehmen. Er wird unsere Kunden technisch kompetent betreuen und den Kundenstamm weiter ausbauen."

Die Erschließung des slowenischen Marktes ist ein weiterer, konsequenter Schritt der nachhaltigen Internationalisierungsstrategie von soleg. Bisher hat das Unternehmungen Niederlassungen in Tschechien und Italien. Bis zum Jahr 2015 will soleg in ganz Europa und mindestens einem Überseemarkt aktiv sein.

Soleg Group AG

Die soleg group AG ist ein international operierender Großhändler, Entwickler und Hersteller von hochqualitativen Photovoltaik-, Solarwärme- und Holzheizanlagen sowie von Sonnenhaustechnologien. Des weiteren bietet soleg innovatives PV Profizubehör als Hilfsmittel für den Installateur und Planer von PV-Anlagen. Seit 2007 projektiert und baut das Solarunternehmen auch schlüsselfertige Photovoltaik- Kraftwerke ab 1 MWp im Auftrag von Investoren. Das Unternehmen bietet außerdem Technologie- und Ingenieursleistungen für Generalunternehmer von Photovoltaik-Großanlagen. Die unmittelbare Nachbarschaft zur Fachhochschule am Technologiecampus in Teisnach ermöglicht enge Kooperationen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, und ist zugleich Ausdruck der zukunftsorientierten und innovativen Unternehmensgestaltung. soleg wurde 1994 gegründet und beschäftigt aktuell ca. 70 Mitarbeiter am Hauptstandort in Teisnach, sowie an den Standorten Dülmen, Pilsen/CZ , Arezzo /I und in Ljubljana/Slowenien (Stand: Oktober 2010).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.