Karten-Dschungel ade: App aus dem Softwarepark Hagenberg ersetzt physische Kundenkarten

(PresseBox) (Hagenberg, ) Der durchschnittliche Konsument besitzt 5,2 Kundenkarten und stapelt damit jede Menge Plastik in seiner Geldbörse. Die bluesource - mobile solutions gmbh entwickelte eine App, die Kundenkarten aus Plastik ersetzt und für Handelsunternehmen einen attraktiver Werbekanal etabliert - ganz nah am Kunden.

"Wir bringen die physischen Kundenkarten auf das Handy", so DI (FH) Wolfgang Stockner, Geschäftsführer der bluesource - mobile solutions gmbh mit Sitz im Softwarepark Hagenberg und Wien. "So entfällt das ständige Mitführen der Karten - vergessene Angebote oder Gutscheine gehören der Vergangenheit an."

Ganz bequem können User die mobile App "mobilepocket" kostenlos auf ihr iPhone oder Android basiertes Smartphone laden und bestehende Karten anlegen. Die Karten können wahlweise in einer Übersicht oder als Cardflow der Vorderansicht der entsprechenden Karte angezeigt und ausgewählt werden. Beim nächsten Einkauf wird der Barcode der Karte direkt vom Smartphone-Display eingescannt und die Einkäufe beziehungsweise Rabatte werden automatisch auf dem Kundenkonto verbucht.

Dieses Service wurde um Location Based Services, kurz LBS, wie etwa einem Filialfinder erweitert und bietet, speziell für Händler, neue Möglichkeiten der Werbung: Direkt beim Kunden und mit minimalem Streuverlust können Händler allgemeine, aber auch personalisierte Gutscheine, Gewinnspiele und aktuelle Informationen platzieren. Natürlich profitieren auch die Kunden, denn sie können sich Einkaufslisten erstellen, und mithilfe der Merkliste bleiben Angebote und Gutscheine ständig präsent.

Neben dem Apple iPhone und Android basierten Smartphones ist die App in Kürze auch für weitere Handy-Betriebssysteme wie beispielsweise RIM für BlackBerry und Symbian für viele Nokia-, Samsung- oder Sony Ericsson-Smartphones verfügbar.

Link zur Anwendung: www.mobile-pocket.com

bluesource - mobile solutions gmbh ist Anbieter professioneller Lösungen für Mobile-Marketing und Mitglied der fiveIT, dem Kooperations-Netzwerk im Softwarepark Hagenberg zur professionellen Umsetzung von branchenspezifischen IT-Lösungen.
www.bluesource.at

Softwarepark Hagenberg

Das Unternehmensnetzwerk Softwarepark Hagenberg ist ein Verein von Unternehmen im Softwarepark Hagenberg mit dem Ziel, diesen als Wirtschaftsstandort zu stärken. Der Softwarepark Hagenberg ist der führende Technologiepark Mitteleuropas im Bereich Software. Sein Erfolg gründet in der Synergie von Forschung, Ausbildung und Wirtschaft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.