AMIC präsentiert Software-Lösung A.eins für den Fruchthandel

Fruit Logistica 2012

(PresseBox) (Kiel, ) Die Software Company AMIC GmbH wird auch dieses Jahr vom 8. bis zum 10. Februar 2012 auf der Fruit Logistica in Berlin sein, um ihre branchenspezifische Lösung A.eins vorzustellen. In Halle 21, Stand D-06 können Messebesucher erfahren, wie die leicht bedienbare und anpassungsfähige Software für Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung sämtliche Anforderungen des Fruchthandels abdeckt.

Die Fruit Logistica ist das führende internationale Branchentreffen für Unternehmen aus dem Fruchthandel. Circa 2400 Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette des grünen Sortiments treffen sich in Berlin, um ihre Angebote vorzustellen, neue Kontakte zu knüpfen und sich über die aktuellsten Trends der Branche auszutauschen. Für die SoftwareCompany AMIC GmbH ist die Präsenz auf der Fruit Logistica mittlerweile zu einem festen Termin geworden. "Unsere Lösung A.eins ist für die Messebesucher deshalb interessant, weil wir uns mit unseren Leistungen und Produkten seit über 25 Jahren auf die Branche des Nahrungsmittelhandels und der Produktion konzentrieren", so Dr. Wilhelm Langbehn, Geschäftsführer der SoftwareCompany AMIC GmbH aus Kiel.

Gerade in der Fruchtbranche sind Frische, Rückverfolgbarkeit und eine unkomplizierte Logistik zwingende Voraussetzungen für den Unternehmenserfolg. Die Software A.eins unterstützt Unternehmen bei der Abwicklung von Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung, dabei können je nach Anforderungsprofil Softwarefunktionen modular eingesetzt werden. AMIC entwickelt nicht nur Lösungen, sondern führt auch deren Installation durch, organisiert Mitarbeiterschulungen und berät seine Kunden in betriebswirtschaftlichen Fragen.

Auf der diesjährigen Fruit Logistica wird AMIC unter anderem die Verfügbarkeitsplanung und Bedarfsanalyse an konkreten Beispielen vorstellen. Die A.eins Option ATP (Available To Promise) ermöglicht es, Kundenanfragen nach möglichen Lieferterminen ad hoc zu beantworten. Bei der Auftragserfassung je Artikel wird nicht nur der aktuelle Bestand in einer rollierenden Vorschau nachgewiesen, sondern auch die Entwicklung der verfügbaren Mengen aus dem aktuellen Bestand, aus Aufträgen, Bestellungen und der Produktion. So kann die nachgefragte Menge mit der verfügbaren abgeglichen und auf den Tag genau eingebucht werden.

Als ein weiteres Highlight stellt AMIC die Möglichkeiten zur Betriebsanalyse mit A.eins vor. Mit vielen vorgefertigten Datenansichten samt Filter- und Sortierfunktion können Geschäftsdaten mit den integrierten Werkzeugen QuickReport, SAP Crystal Reports oder A.eins OLAP ausgewertet werden - zur Visualisierung stehen Diagramme und Ampelsysteme zur Verfügung. Ansichten können individuell zusammengestellt werden, um beliebige Verknüpfungen zwischen den Geschäftsberichten auszuwerten, mehrdimensionale Analysen durchzuführen und Relationen und Kennzahlen mit dem Formelgenerator zu definieren. Mit solch detaillierten Auswertungen lassen sich schließlich gesicherte Entscheidungen treffen.

Die SoftwareCompany AMIC GmbH auf der Fruit Logistica:

Zeit: 8. bis 10. Februar 2012
Ort: Messegelände Berlin, Halle 21, Stand D-06

SoftwareCompany AMIC GmbH

Seit 25 Jahren hat die SoftwareCompany AMIC® GmbH Erfahrung in der Entwicklung, dem Vertrieb und der Betreuung kaufmännischer Software für Handels- und Produktionsunternehmen verschiedenster Branchen. Mit Installationsgrößen von 1 - ca. 200 Arbeitsplätzen im LAN und 700 im WAN deckt das Unternehmen weite Bereiche des Mittelstands ab. Basierend auf betriebswirtschaftlichen Standardprozessen ist die Software A.eins, zur Abwicklung der Warenwirtschaft, Fertigungssteuerung und Finanzbuchhaltung, optimal auf die Bedürfnisse mittelständischer Betriebe abgestimmt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.