IDS Scheer: eHealth Studie bestätigt wachsende Bedeutung von Geschäftsprozessmanagement

Exklusivauswertung für IDS Scheer im Rahmen der Wegweiser- Studie "Monitoring eHealth Deutschland 2005/2006" belegt die große Nachfrage nach integriertem Geschäfts-prozessmanagement bei Ärzten, in Krankenhäusern und bei Krankenkassen

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Im April 2005 wurde eine breit angelegte Studie zum Thema "Monitoring eHealth Deutschland 2005/2006" durchgeführt, um die eHealth Potenziale, also die Einsatzmöglichkeiten von IT und die damit verbundenen Dienstleistungen für den Medizinsektor, zu ermitteln. IDS Scheer beteiligte sich an dem Projekt mit einem eigenen Fragenkatalog, der auf die Relevanz des Geschäftsprozessmanagement in diesem Bereich abstellte. Als Gesamtergebnis der Exklusivauswertung wurde deutlich, dass Ärzte, Krankenhausverwaltungen und Krankenkassen professionelles Geschäftsprozessmanagement als erfolgskritischen Faktor einschätzen.
Die Studie zeigt, dass parallel zur Bedeutung des Themas "eHealth" auch die Notwendigkeit, die Geschäftsprozesse der integrierten Gesundheitsversorgung zu optimieren, steigt. Sowohl im administrativen als auch im medizinischen Bereich wird dem Managen von Geschäftsprozessen eine sehr hohe Bedeutung zugemessen.

Laut den vorliegenden Umfrageergebnissen werden so zum Beispiel die potenziellen Nutzeneffekte der Prozessoptimierung im Bereich der Behandlungsprozesse mit 54% als "sehr hoch" und mit 40% als "hoch" bezeichnet. Damit wird deutlich, dass ganzheitliches Prozessmanagement entlang des gesamten Prozesslebenszyklus auch in der Gesundheitsbranche zum erfolgskritischen Faktor wird.

Das Prozessmanagement durchläuft die Phasen der Strategie (Welche Leistungen werden angeboten? Welche Ziele werden verfolgt?), die Phase des Design (Abbildung und Optimierung von administrativen Prozessen und die Abbildung von medizinischen Behandlungspfaden für den Bereich Qualitäts-Management und als Vorstufe für eine Systemeinführung), die Phase der Umsetzung (etwa die Einführung eines prozessorientierten Krankenhaus-Informationssystems, Beseitigung von Medienbrüchen, Digitalisierung von Papierdokumenten) bis zu Maßnahmen des Controllings (Darstellung der Prozesskosten, kontinuierlichen Verbesserung). Dieser Prozesslebenszyklus, der durch Maßnahmen des Change-Managements flankiert wird, läuft kontinuierlich ab und deckt sich mit dem PDCA-Zyklus (Plan - Do - Check - Act), der fast allen Qualitätsmanagement -Systemen zugrunde liegt. Der Geschäftsprozess orientiert sich an diesem PDCA-Zyklus. Ziel der gesamten Maßnahmen ist es, die Qualität der Abläufe in der Gesundheitsversorgung so zu optimieren und auf neue fachliche oder gesetzliche Anforderungen schnell reagieren zu können.

Dazu Helmut Kruppke, Vorstandssprecher der IDS Scheer AG: " Die anstehenden gewaltigen Investitionen in eHealth-Lösungen werden nur dann zu einem "Return on Investment" führen, wenn die Einführung von eHealth-Lösungen mit einer Optimierung der zugrunde liegenden sektorübergreifenden Gesundheitsprozesse verbunden wird."

Software AG

Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer entwickelt Lösungen für Geschäftsprozessmanagement in Unternehmen und Behörden. Mit der ARIS Platform for Process Excellence bietet IDS Scheer ein integriertes und vollständiges Werkzeug-Portfolio für Strategie, Design, Implementierung und Controlling von Geschäftsprozessen. Dank des Ansatzes ARIS Value Engineering (AVE) bauen die Berater von IDS Scheer in den Organisationen ihrer Kunden Brücken zwischen Unternehmensstrategie, Prozessen, IT-Lösungen und der Kontrolle des laufenden Betriebs. Auf diese Weise können Unternehmen ihre gesamte Business Performance kontinuierlich verbessern. IDS Scheer wurde 1984 von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer gegründet und betreut derzeit ca. 7.000 Kunden in über 70 Ländern mit eigenen Niederlassungen bzw. Partnern. Die IDS Scheer Gruppe erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 393,5 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Börse im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ids-scheer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.