Bundesverdienstkreuz Erster Klasse für Prof. August-Wilhelm Scheer und Wendelin von Boch -Galhau Zwei Unternehmer geehrt für "verantwortungsbewusstes

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Zwei über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Persönlichkeiten, Prof. Dr. Dr. h.c. mult August-Wilhelm Scheer und Wendelin von Boch-Galhau, erhielten am 16. Dezember 2005 in der saarländischen Staatskanzlei im Rahmen eines Festaktes das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse. Der Bundespräsident ehrt damit die weltweit erfolgreichen Unternehmer, deren Namen auch für die Unternehmen selbst stehen: IDS Scheer und Villeroy & Boch. Ministerpräsident Peter Müller hob in seiner Laudatio unter anderem das bürgerschaftliche und von Gemeinsinn getragene Engagement der Vorzeigeunternehmer aus dem Saarland hervor.

"Unternehmerprofessor" August-Wilhelm Scheer wurde zunächst als Wissenschaftler geehrt. Mit dem Aufbau des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes leistete er einen nachhaltigen Beitrag zur Qualität der Forschung und wissenschaftlichen Ausbildung im Saarland. Als Unternehmer gründete er 1984 aus der Universität heraus das Unternehmen IDS Scheer, mit dem der Beleg erbracht wurde, dass es auch in Deutschland möglich ist, Forschungsergebnisse aus der IT zu weltweit erfolgreichen Produkten zu machen. Unterdessen ist IDS Scheer mit über 2500 Mitarbeitern in über 20 Ländern vertreten. In seiner Laudatio hob der Ministerpräsident besonders Scheers Wirken als Business Angel für neu gegründete Unternehmen und sein ehrenamtliches Engagement u.a. als Innovationsberater der Landesregierung hervor. Große Beachtung fand auch Scheers Förderung der akademischen Ausbildung junger Musiker etwa durch die Finanzierung einer Stiftungsprofessur zum Ausbildungsgang Jazzmusik.

Wendelin von Boch wurde als ein weitblickender Unternehmer geehrt, dem es gelungen ist, ein traditionsreiches Unternehmen zu einem führenden, modernen europäischen Lifestyle-Anbieter auszubauen. Besonders hervorgehoben wurde das von ihm geschaffene Marketing- und Vertriebskonzept "My House of Villeroy & Boch", das zur Modernität und zum Image der Marke Villeroy & Boch wesentlich beigetragen hat. Besondere Verdienste erlangte von Boch durch seine Innovationsstrategie, die ihm u.a. den "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft" eingebracht hat. Mit innovativen Produkten und Konzepten hat Villeroy & Boch seine internationale Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und seine Position auf dem globalen Markt, in heute 125 Ländern, ausbauen können. Vor allem bekannte sich von Boch zum Standort Deutschland, indem er mit hohen Investitionen die Werke in Mettlach, Merzig und Torgau modernisierte. Dezidiert setzte er sich für das Label "Made in Germany" in Verbindung mit der Marke ein, das nach wie vor für hohe Produktqualität steht. Darüber hinaus gründete von Boch im Jubiläumsjahr 1998 die Initiative "Verlassene und vergessene Kinder" und 2002 das "Villeroy & Boch Kinderland".

Software AG

Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer entwickelt Lösungen für Geschäftsprozessmanagement in Unternehmen und Behörden. Mit der ARIS Platform for Process Excellence bietet IDS Scheer ein integriertes und vollständiges Werkzeug-Portfolio für Strategie, Design, Implementierung und Controlling von Geschäftsprozessen. Dank des Ansatzes ARIS Value Engineering (AVE) bauen die Berater von IDS Scheer in den Organisationen ihrer Kunden Brücken zwischen Unternehmensstrategie, Prozessen, IT-Lösungen und der Kontrolle des laufenden Betriebs. Auf diese Weise können Unternehmen ihre gesamte Business Performance kontinuierlich verbessern. IDS Scheer wurde 1984 von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer gegründet und betreut derzeit ca. 7.000 Kunden in über 70 Ländern mit eigenen Niederlassungen bzw. Partnern. Die IDS Scheer Gruppe erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 393,5 Mio. Euro. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 3.000 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Börse im TecDAX gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ids-scheer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.