Softshell AG und Zscaler schließen Distributionsvertrag

Zscaler-Lizenzen auch für Kunden mit weniger als fünf Nutzern verfügbar / Sicherheit für Smartphones, Tablet-PCs, Notebooks, PCs und Server ohne Software-Installation

(PresseBox) (München, ) Die Softshell AG forciert ihre Ausrichtung auf Cloud Computing und IT-Security und schließt einen Distributionsvertrag mit dem Web-Content-Filter Spezialisten Zscaler. Der Münchner Spezialdistributor übernimmt ab sofort den Vertrieb des multimandantenfähigen Security-as-a-Service-Modells, mit dem sich der unternehmensweite Internet-Verkehr im Web 2.0-Zeitalter absichern lässt.

Neu dabei für Fachhändler: Sie können über die Softshell AG erworbene Lizenzen auf mehrere unterschiedliche Endkunden aufteilen und damit die Sicherheitsdienstleistungen des Cloud Services auch Kunden mit weniger als fünf Nutzern zugänglich machen. Bislang sah das Lizenzmodell von Zscaler keine Anwender mit weniger als fünf Lizenzen vor.

Neben klassischen URL-Filtern und Virus-Scanning unterzieht die Zscaler Cloud Security alle http/https-Transaktionen einer vollständigen Content-Analyse zur Erkennung von aktiven schädlichen Inhalten, Phishing und unerwünschten Applikationen. Vom Smartphone über den Tablet-PC bis hin zu PC- und Mac-Notebooks und Servern lassen sich nahezu alle internetfähigen Geräte mit dem flexiblen Cloud-Service ohne Software-Installation umfassend schützen.

"Softshell hat sich dem Gedanken verschrieben, auch kleinen Unternehmen via Cloud Computing modernste Technologien zur Verfügung zu stellen. In der Vergangenheit waren diese aufgrund hoher Investitionen meist Großkonzernen vorbehalten", erklärt Gerald Hahn, Vorstandsvorsitzender der Softshell AG. "Zscaler ist in dieser Hinsicht die ideale Ergänzung für unser Herstellerportfolio, denn der Service ist flexibel konfigurierbar und unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät verfügbar. Unternehmen sparen dadurch Bandbreite und Aufwand für den Betrieb mehrerer Einzellösungen und erhöhen gleichzeitig die Websicherheit für ihre Mitarbeiter."

Reseller können sich unter http://www.softshell.ag/zscaler-test einen Zscaler-Test-Account einrichten.

SOFTSHELL AG

Die Softshell AG ist ein stark expandierender Spezialdistributor für Cloud Computing und IT-Security für die Cloud. Auf Basis herstellerübergreifender Cloud-Konzepte bietet die Value Added Distribution nachhaltige Geschäftsmodelle, mit denen Reseller und ihre Kunden erfolgreich am Markt agieren können. Mit der Beratungsleistung 'Cloud Computing Consulting C³' unterstützt Softshell mittelständische Anwenderunternehmen herstellerunabhängig bei der Marktanalyse und Auswahl von geeigneten Cloud Computing-Angeboten und der zugehörigen Sicherheit. Das Angebot für Hersteller reicht von der klassischen Distribution über Full-Service-Marketing und virtuelle Hersteller-Repräsentanz bis zum Joint-Venture in gemeinsamen Tochterunternehmen. Zu den Herstellern im Porftolio von Softshell zählen derzeit u.a. Cosmoshop, F-Secure, Greenbone Networks, nfon, Zscaler und Proofpoint.

Mehr Informationen unter: www.softshell.ag

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.