Softing bringt eine neue Version seines Modbus OPC Servers mit wichtigen Neuerungen auf den Markt

(PresseBox) (Haar/München, ) Softing, führender Anbieter von OPC Toolkits, OPC Servern und OPC Komponenten zur Produktivitätssteigerung in der Industriellen Automatisierung, kündigt eine neue Version seines leistungsstarken und zugleich kostengünstigen Modbus/TCP OPC Servers an. Die neue Version glänzt mit einer Reihe wichtiger Neuerungen, die u. a. für maximalen Datendurchsatz, hohe Datensicherheit sowie problemlose, schnelle Inbetriebnahme sorgen.

Der vielseitige OPC Server V2.1 kann gleichzeitig als Modbus-Client und -Server betrieben werden und ermöglicht einfachen Zugriff auf Modbus Eingangs- und Ausgangsregister sowie Modbus Coils. Der von Softing speziell entwickelte Modbus/TCP OPC Server ist als eine schlanke Anwendung ausgelegt, die keine der allgemein üblichen Nachteile von universellen Multiprotokoll-OPC Servern mit sich bringt.

Beim Modbus/TCP OPC Server ist zusätzlich bereits im Lieferumfang enthalten:

- OPC ActiveX Client Controls mit Anwendungsbeispielen zur Erstellung kleinerer HMI-Anwendungen in Excel, Internet Explorer oder Visual Basic, sowie
- ein serverseitiger OPC Tunnel (Teil der mit einem Best Product Award ausgezeichneten Easy Connect Suite von Softing).

Einen leistungsstarken OPC Server erkennt man vor allem an folgenden fünf Merkmalen:

- Hohe Leistungsfähigkeit: Der Modbus/TCP OPC Server von Softing verfügt über einen einzigartigen Algorithmus zur Optimierung des Datendurchsatzes zwischen dem OPC Server und den Modbus/TCP-Geräten. Eine automatische Zusammenfassung der Modbus/TCP Schreib- und Leseanfragen trägt dabei zu einer deutlichen Leistungssteigerung bei.

- Robuster Betrieb: Für jede Modbus-Verbindung wird vom Softing OPC Server automatisch ein eigenes OPC System Item mit der Bezeichnung "Connected" generiert. Dieses spezielle OPC Item enthält Informationen über den Zustand der Verbindung zu einem bestimmten Modbus-Gerät und ist unverzichtbar bei der Entwicklung robuster Anwendungen.

- Einfache Bedienung: Dank der bedienerfreundlichen, intuitiven Benutzeroberfläche lässt sich die Inbetriebnahme schnell und mühelos durchführen. Für die OPC-Konfiguration gibt es optional eine Funktion zum Einlesen der Konfigurationsinformationen direkt aus Excel. Der Konfigurator ermöglicht die Verwendung von Tagnamen (symbolischen Bezeichnungen) zur klaren, benutzerfreundlichen Zuordnung der OPC Items zu den entsprechenden Prozesswerten.

Der im Lieferumfang enthaltene OPC Konfigurator bietet außerdem Funktionen zur noch schnelleren Inbetriebnahme

- durch eine Testfunktion, mit der eine neue Modbus-Verbindung sofort per Mausklick überprüft werden kann, sowie
- durch Starten des mitgelieferten OPC Testclients, mit dem die aktuelle Konfiguration jederzeit während der Inbetriebnahmephase geprüft werden kann.

- Datensicherheit: Der OPC Server V2.1 verfügt optional über einen konfigurierbaren Nutzerauthentisierungsdienst zum Schutz sensibler Daten gegen unautorisierten Zugriff. Jede Verbindungsanfrage eines entfernten Rechners erfordert hierbei die Eingabe von Benutzername und Passwort.

- Integrierte Diagnose: Der OPC Server besitzt einen integrierten Webserver zur Visualisierung folgender Daten mit einem Standard Web Browser:

- OPC Diagnoseinformationen
- Prozessdaten
- Wartungsinformationen

Softing AG

Softing ist Spezialist für Feldbustechnologie in der Industriellen Automatisierung und als kompetenter Partner für die Vernetzung von Automatisierungssystemen und Steuerungslösungen international etabliert. Softing ist weltweit anerkannter Experte im Bereich FOUNDATION Fieldbus, PROFIBUS und CAN/CANopen/DeviceNet. Entscheidend erweitert werden die Kompetenzen durch Lösungen für OPC und FDT sowie für Realtime Ethernet-Protokolle wie PROFINET IO, EtherNet/IP oder Modbus/TCP. Die weltweiten Standards, die heute im Bereich Industrielle Automatisierung gelten, hat Softing in den 30 Jahren seines Bestehens durch seine Produkte und Dienstleistungen maßgeblich mitgestaltet. Daneben ist Softing auch als Anbieter bewährter Diagnosetools für Feldbussysteme international erfolgreich.

Weitere Informationen unter: http://www.softing.com; Email: info.automation@softing.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.