Starke Resonanz auf BüroWARE Endkunden-Roadshow

SoftENGINE & Partner planen "doppelte Wiederholung" für 2006

(PresseBox) (Hauenstein, ) Über 400 Teilnehmer konnte Software-Hersteller SoftENGINE auf der erstmals veranstalteten Endkunden-Roadshow zur kaufmännischen Software-Lösung BüroWARE verzeichnen. Auf den über 30 Stationen der bundesweiten "BüroWARE Live Tour 2005" präsentierte der Hersteller gemeinsam mit den kooperierenden Vertriebspartnern der jeweiligen Stadt und Region die neuesten Versionen und Features seiner Produktlinien BüroWARE basic, medium und premium. "Die exzellente Besucherresonanz und das äußerst erfreuliche Ergebnis in konkreten Auftragszahlen haben unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Eine doppelte Wiederholung für 2006 ist daher bereits beschlossene Sache", resümiert Firmensprecherin Corinna Becker.

Den gesamten November über war das SoftENGINE Roadshow-Team "auf Achse" in Sachen BüroWARE und konnte dabei "zahlreiche neue Interessenten wie auch Bestandskunden, die bis dato noch keinen BüroWARE Wartungsvertrag abgeschlossen hatten, gewinnen", so der Hersteller.

Die Attraktivität und den Erfolg der Veranstaltungen leitet SoftENGINE Geschäftsführer Matthias Neumer aus dem Konzept der Roadshows ab: "Die Besucher haben die Möglichkeit, Infos und Tipps aus erster Hand zu bekommen. Hersteller und Fachhändler stehen hier Seite an Seite für Fragen und die Besprechung individueller Problemlösungen zur Verfügung. Ich denke, diese offene und hochinformative Begegnungsplattform überzeugt. Erst recht natürlich, wenn ein starkes Produkt samt starkem Service dahinter steht."

Neben detaillierten Informationen zur kaufmännischen Software-Lösung BüroWARE erhielten die Besucher explizit auch ausführliche Informationen zum Service und Support. "Denn die spielen eine ganz entscheidende Rolle im Zusammenhang mit einer professionellen Software-Lösung für Unternehmen", betont Matthias Neumer. "Eben daher stellen wir auf unseren Roadshows nicht nur unsere Produkte vor, sondern quasi zum Anfassen auch uns selbst als Hersteller und unsere partnerschaftliche, serviceorientierte Philosophie. Nicht umsonst haben wir 'Gemeinsam wachsen' als Motto gewählt."

Weitere zentrale Programmpunkte waren die verschiedenen alternativen Finanzierungsmodelle "Kauf, Miete, Leasing", die SoftENGINE zu seinen BüroWARE Linien bietet. Corinna Becker: "Da für viele Unternehmen heute die Schonung der Liquidität von entscheidender Bedeutung ist, haben wir unser Angebot in Bereich der liquiditätsschonenden Finanzierungsmodelle forciert. Gerade unsere Miet- und Modelle erfreuen sich einer stets wachsenden Nachfrage."

Für 2006 hat SoftENGINE nun zwei Endkunden-Roadshows ins PR-Programm aufgenommen. Diese sollen im Mai und November jeweils durch 30 Städte in ganz Deutschland führen.

SoftENGINE GmbH

Die SoftENGINE GmbH, 1993 von Matthias Neumer und Dirk Winter gegründet, gehört zu den drei führenden Anbietern von Mittelstandssoftware in Deutschland. Mit der BüroWARE richtet sich das südpfälzer Unternehmen an Firmen von einem bis 150 Arbeitsplätze. Für die unterschiedlichen Anforderungen stehen den Kunden die drei Ausbaustufen BüroWARE basic, BüroWARE medium und BüroWARE premium zur Verfügung. Diese Softwarelinien basieren auf derselben ausgereiften und modernen Technologiebasis und bieten aus einer Hand alle kaufmännischen Funktionen, die ein mittelständisches Unternehmen benötigt. Der Vertrieb und die Unterstützung erfolgen durch mehr als 250 SoftENGINE-Partner im ganzen Bundesgebiet.Niederlassungen betreibt SoftENGINE u. a. in Wien, Berlin und Chemnitz. Web: www.softengine.de, www.gotomaxx.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.