SoftENGINE erneut auf Roadshow mit Maily Distribution

Erfolg der Sommer-Tour Grund für die Neuauflage im Herbst

(PresseBox) (Hauenstein, ) Nach der ersten gemeinsamen Roadshow im Sommer 2005 starten Software-Hersteller SoftENGINE und Software-Vertreiber Maily Distributions GmbH gleich im Anschluss eine Neuauflage. "Wegen der hervorragenden Resonanz" haben die beiden Partner für Oktober eine Fortsetzung der "Promotiontour auf Rädern" auf die Agenda gesetzt. SoftENGINE gehört zu den marktführenden Hersteller von kaufmännischer Software in Deutschland, Maily zu den führenden Distributoren für den Mittelstand.

Vom 18.10. – 20.10.2005 können sich interessierte Fachhändler in Berlin, Hannover und Hilden von den Vorteilen der SoftENGINE Business-Software BüroWARE überzeugen.

"Vor allem die kompakte Linie BüroWARE basic trifft offensichtlich den Nerv der Zeit und des Marktes. Wachstumsfähige und individuell anpassbare Lösungen sind eben auch für kleinere Unternehmen der Trend schlechthin. Das hat unsere letzte Roadshow sehr deutlich gezeigt", so SoftENGINE Firmensprecherin Corinna Becker.

Das unterstreicht auch Thorsten Rothe, Sales Specialist von Maily, die als Distributor seit 2004 mit SoftENGINE kooperieren. "Kunden wie Fachhändler sehen und finden in BüroWARE häufig eine günstige und vor allem `passende´ Lösung." Mit den Linien BüroWARE basic, medium und premium bietet SoftENGINE für mittelständische Unternehmen ganz gleich welcher Größe eine skalierbare, wachstumsfähige Software.

Anpassbarkeit und Wachstumsfähigkeit werden bei SoftENGINE als "zentrale, wichtige Merkmale einer guten kaufmännischen Softwarelösung" ins Zentrum der Entwicklungsarbeit gestellt. "Hierauf fußt die gesamte BüroWARE Philosophie", unterstreicht SoftENGINE Geschäftsführer Matthias Neumer. Den Grund für den besonderen Erfolg der kleinen BüroWARE Linie basic sieht er im individuellen Zuschnitt der Softwarelösung und bei den Kosten: "Mit BüroWARE können sich auch kleinere Firmen eine anpassbare, maßgeschneiderte Lösung leisten. Man kann genau die Module und Funktionen kaufen und nutzen, die man benötigt. Bei Bedarf können dann weitere Module und Funktionen einfach nachgerüstet werden. Die Modulbauweise und das Wachstumskonzept der Software ist auf langfristige Nutzbarkeit angelegt."

Einen "weiteren erheblichen Ausbau des Händlernetzes" sieht der Hauensteiner Software-Hersteller so "noch in diesem Jahr als logische Folge".

SoftENGINE GmbH

Die SoftENGINE GmbH, 1993 von Matthias Neumer und Dirk Winter gegründet, gehört zu den drei führenden Anbietern von Mittelstandssoftware in Deutschland. Mit der BüroWARE richtet sich das südpfälzer Unternehmen an Firmen von einem bis 150 Arbeitsplätze. Für die unterschiedlichen Anforderungen stehen den Kunden die drei Ausbaustufen BüroWARE basic, BüroWARE medium und BüroWARE premium zur Verfügung. Diese Softwarelinien basieren auf derselben ausgereiften und modernen Technologiebasis und bieten aus einer Hand alle kaufmännischen Funktionen, die ein mittelständisches Unternehmen benötigt. Der Vertrieb und die Unterstützung erfolgen durch mehr als 250 SoftENGINE-Partner im ganzen Bundesgebiet.Niederlassungen betreibt SoftENGINE u. a. in Wien, Berlin und Chemnitz. Web: www.softengine.de, www.gotomaxx.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.