Entgegen der Finanzkrise - SoftENGINE erlebt "übervollen Messestand und großartige Resonanz" auf der CeBIT 2009

Der südpfälzer Softwarehersteller zieht mit dem webbasiertem ERP-System "Webware" sowie den BüroWARE E-Commerce- und Branchenlösungen Besucherströme auf den Stand

(PresseBox) (Hauenstein, ) Positive Meldungen, die neben schönen Worten auch handfeste positive Fakten beinhalten, sind in Zeiten der Finanzkrise willkommene Lichtblicke. Eben solche vermeldet Softwarehersteller SoftENGINE vom diesjährigen Messeauftritt bei der CeBIT 2009 vom 3. bis 8. März in Hannover. Gemeinsam mit über 40 BüroWARE Vertriebs- und Kooperationspartnern bezog SoftENGINE einen 450 m2 großen Messestand in Halle 5/E04. Die Spezialisten für anpassbare ERP-Systeme konnten ihre Lösungen rund um Warenwirtschaft und E-Commerce "sowie die BüroWARE Branchenlösungen einem hochqualifizierten Messepublikum erfolgreich nahe bringen" so Firmensprecherin Corinna Müller. Ein besonderes Highlight im SoftENGINE Repertoire war die neue webbasierte ERP-Produktlinie Webware, die eine Bedienung über Internet ermöglicht - browserunabhängig und ohne spezielle Hardwareerfordernis. "Speziell zu Webware gab es eine Vielzahl konkreter Anfragen und Leads. Ein Zukunftsthema par excellence, das hat sich in Hannover mehr als deutlich herausgestellt."

"Wir und alle Partner sind mit den qualifizierten Kontakten sehr zufrieden, trotz der allgegenwärtigen Finanzkrise. Hier scheint sie jedenfalls noch nicht angekommen zu sein", beschreibt die Firmensprecherin die für SoftENGINE und Partner erfreuliche Situation. "Gerade unsere Philosophie der nahtlosen Verzahnung von ERP, E-Commerce und POS findet besten Anklang."

SoftENGINE Geschäftsführer Mathias Neumer konkretisiert: "Ob Anbindung an die führenden Shopsysteme unserer Kooperationspartner, ausgereiften Schnittstellenlösungen wie etwa zu PayPal und Afterbuy oder die zahlreichen Branchenlösungen - Unternehmen finden in BüroWARE eine hochwirtschaftliche Komplettlösung, die den Anforderungen des modernen Business jeder Branche flexibel und umfassend gewachsen ist. Und darauf legen Unternehmer größten Wert - die durchgängige Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette. Ein Trend, der in unsere Richtung weist."

Besonderes Highlight: Webware

Mit besonderen Erwartungen verbunden war die Präsentation der innovativen webbasierten ERP-Lösung Webware. "Wenn erfahrene IT-Verantwortliche von Unternehmen erstaunt sind über ein neuartiges ERP-System, so spricht das für sich", so Müller. "Wie kann eine online bedienbare Lösung, in Echtzeit funktionierende ERP-Lösung derart komfortabel und anpassbar sein, wie man es bis dato nur von lokal installierten Systemen kennt? Dass dies mit AJAX, Web2.0 und Webware nunmehr geht, bewies das SoftENGINE-Team, welches in die Entwicklung nachhaltig investiert und mit der WEBWARE auf die Zukunft hin gearbeitet hat. Mit Webware beginnt nun nicht nur für SoftENGINE ein neues Zeitalter in Sachen ERP für den Mittelstand. Wir freuen uns natürlich sehr über das Interesse, das von Unternehmensseiten an uns herangetragen wurde und die bereits vereinbarten Präsentationstermine im Nachgang der CeBIT."

SoftENGINE GmbH

Die SoftENGINE GmbH, 1993 gegründet, gehört zu den führenden Anbietern von kaufm. Mittelstandssoftware in Deutschland. Mit der Softwarelösung BüroWARE richtet sich das südpfälzer Unternehmen an Firmen von 1 bis 250 PC-Arbeitsplätze im Client/Server-Umfeld. Für die unterschiedlichen Anforderungen stehen den Kunden die drei Ausbaustufen BüroWARE basic, BüroWARE medium und BüroWARE premium zur Verfügung. Diese Softwarelinien bieten aus einer Hand alle kaufmännischen Funktionen, die ein mittelständisches Unternehmen benötigt. Mit der browserunabhängigen ERPII-Lösung WEBWARE bietet SoftENGINE eine innovative und anpassbare internetbasierte ERP-Lösung unter Verwendung der AJAX-Technologie (AJAX (Asynchronous JavaScript und XML) für den gehobenen Mittelstand an.

Der Vertrieb und die Unterstützung erfolgen durch mehr als 280 SoftENGINE Partner im ganzen Bundesgebiet. Niederlassungen betreibt SoftENGINE u. a. in Wien und Chemnitz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.