SNT Deutschland AG verstärkt Führungsteam

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Dirk Laufs (43) ist seit Januar Director Operations an den Standorten Berlin und Potsdam. Potsdam ist mit rund 2.300 Beschäftigen der größte von bundesweit insgesamt acht Unternehmensstandorten der SNT Deutschland AG. Er kommt von SITEL, wo er sich zuletzt als Site Director verantwortlich zeichnete. Karrierestationen des Callcenter Spezialisten umfassten davor die Leitung des Inhouse Callcenters der Debitel AG sowie die Leitung Callcenter Geschäftskunden des Standortes Köln der E-plus Service GmbH.

Bereits im Dezember hat Uwe Stricka (46) ebenfalls in Potsdam die Position eines Manager Operations übernommen. Der gelernte Industriekaufmann kommt von DB Direkt, wo er zuletzt Leiter Vertriebs- und Geschäftsprozesse Workforcemanagement war. Nachdem Stricka nach seiner Ausbildung zunächst in der Immobilien-Leasingbranche tätig war, wechselte er 1996 in die Callcenter Branche, hier zunächst zur E-plus Service GmbH, wo er zuletzt Bereichsleiter Callcenter war, später arbeitete er auch für SNT als Leiter Steuerungseinheit Callcenter.

SNT Deutschland AG

Die SNT Deutschland AG, Frankfurt, ist eine hundertprozentige Tochter der niederländischen KPN Telecommerce. SNT ist Premiumdienstleister für das gesamte Spektrum der schriftlichen und telefonischen, vertriebs- und serviceorientierten Kundenkommunikation. SNT beschäftigt rund 4.600 Mitarbeiter an acht Standorten in Deutschland.

Weitere Informationen: www.snt-ag.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.