1. SNP-Thementag: "Der einfache Weg zu effizienten SAP-Systemlandschaften"

Fach- und Praxisbeiträge stellen SAP-Optimierungsansätze vor

(PresseBox) (Heidelberg, ) Wie können SAP-Systemlandschaften optimal gestaltet, wie SAP-Projekte schnell und kostengünstig umgesetzt werden? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des 1. SNP-Thementages, zu dem die SNP AG am 26. März 2009 in die Print Media Academy nach Heidelberg einlädt. Ausgewählte Fach- und Praxisberichte zeigen Wege zu optimierten SAP-Umgebungen, die die sich wandelnden Strukturen und Anforderungen von Unternehmen flexibel unterstützen. Den Einführungsvortrag "Welche Herausforderungen werden an SAP-Landschaften gestellt?" hält Dr. Andreas Schneider-Neureither, CEO von SNP.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über innovative Konzepte und Softwarelösungen, die die SNP zur SAP-Kostensenkung, zur Anpassung der IT an Unternehmensveränderungen und zur Umsetzung von SAP-Migrationen und -Upgrades entwickelt hat. Dass sich diese Ansätze bereits vielfach bewährt haben, zeigen die Praxisbeiträge international führender Unternehmen: So berichten die Hager Group, das Bundesministerium für Finanzen Österreich, die Siemens AG und Voith Paper Holding über hoch komplexe SAP-Projekte, die sie mit Unterstützung der SNP erfolgreich gemeistert haben.

"Der 1. SNP-Thementag bietet die ideale Plattform für Entscheider und IT-Verantwortliche, die aktuellen wirtschaftlichen Anforderungen an SAP-Systeme kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen", unterstreicht SNP-Vorstand Andreas Schneider-Neureither. "Wir freuen uns auf die Besucher in Heidelberg und sind überzeugt, dass wir der Fachwelt wertvolle Impulse zur Optimierung und Anpassung ihrer SAP-Systemlandschaften geben können."

Die Teilnehmerzahl am 1. SNP-Thementag ist auf 20 kostenfreie Plätze begrenzt. Anmeldeschluss ist der 20. März 2009. Anmeldungen bitte unter www.snp.de.

SNP Schneider-Neureither & Partner AG

Die unabhängige SNP unterstützt SAP Kunden bei Umstrukturierungs- und M&A-Prozessen im Rahmen der Anpassung der SAP-Systeme an die neuen Strukturen und Anforderungen (SAP Change Management -Prozess). Als SAP Change Management-Spezialist modifiziert und optimiert SNP die Systemlandschaften global agierender Unternehmen durch die Standardisierung von Prozessen, die Harmonisierung von Datenbeständen und die Konsolidierung von Systemen ("SHK"). SNP bietet sowohl Beratungsdienstleistungen als auch Softwarelösungen an und vertreibt gemeinsam mit SAP den zentralen SAP Test Data Migration Server (SAP TDMS) mit der proprietären Software der SNP (Data Distillery).

Die börsennotierte SNP AG wurde 1994 in Heidelberg gegründet und beschäftigt 140 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

www.snp.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.