Mit Partner Allnet erobern snom VoIP-Telefone Spanien

(PresseBox) (Berlin, ) Die Teilnahme an der diesjährigen SIMO im November 2005, der internationalen Messe für Informationstechnologie, Multimedia und Kommunikation in Madrid, hat sich für den Berliner Hersteller von VoIP-Telefonen gelohnt. Aufgrund der großen Nachfrage nach den SIP-basierten IP-Businesstelefonen rechnet snoms Hauptdistributor Allnet Spanien für dieses Jahr mit einer Umsatzsteigerung von ca. 20%.

„Besonders gefragt sind bei unseren Kunden Funktionen wie Mehrsprachigkeit, ein großes Display, Headsetanschluss und die Möglichkeit der Tastenerweiterung – Vorgaben, die die Modelle snom 360 und snom 320 optimal erfüllen“, betont Mike Auster, Geschäftsführer von Allnet Spanien. „Für viele unverzichtbar ist auch die Option, mehrere VoIP-Provider auf Hotkeys konfigurieren zu können“, fügt er hinzu.

„Die positive Resonanz ist für snom eine gute Grundlage, seine Vertriebsaktivitäten auf der iberischen Halbinsel und den angrenzenden Ländern noch intensiver und gezielter voranzutreiben und sich neue Absatzmärkte zu erschließen“, sagt snoms Vertriebs- und Marketing-Vorstand Dr. Michael Knieling über die nächsten strategischen Vorhaben.

Einen weiteren wichtigen Partner hat snom dafür schon im Boot. Telecom Solutions, einer der führenden spanischen Provider vor allem für Geschäftskunden, hat die snom Telefone und die snom Box erfolgreich auf Interoperabiltät getestet.

Fotos zum Download:

http://www.snom.com/press_download.html?&L=0

Über ALLNET:
Die 1991 gegründete ALLNET GmbH hat ihren Firmensitz in Germering bei München. Allnet ist Entwickler, Hersteller und Distributor für moderne Netzwerk- und Kommunikationstechnologie und beliefert den klassischen Fachhandel, Systemhäuser, VARs, den Versandhandel und PC-Assemblierer. Das sind mehr als 25.000 zufriedene Stammkunden. ALLNET ist heute ein weltweit aktives Unternehmen mit Niederlassungen und Tochterunternehmen in Österreich, Italien, Dänemark, Slowenien, Ungarn, Spanien, Portugal, Frankreich, Rumänien, Slowenien, Süd Afrika, Iran, Brasilien, USA und Taiwan.

snom technology AG

snom technology entwickelt und stellt Voice over IP-Telefone her, die auf dem offenen Standard SIP (Session Initiation Protocol) basieren. Seit über zehn Jahren gehört snom mit zu den Vorreitern in der VoIP-Industrie. Seine VoIP-Business Telefone sind vor allem aufgrund ihrer Qualität, ihrer Benutzerfreundlichkeit und ihrer hohen Sicherheitsstandards bekannt. snoms Software findet der Anwender als Firmware in den Telefonen - das erleichtert sowohl Updates als auch das Herunterladen neuer Features. snom Kunden profitieren von der Interoperabilität und Flexibilität der Telefone inklusive plug and play-Integration und Kompatibilität zu allen SIP-basierten Telefonsystemen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.