SMSC liefert einen günstigen, hoch-performanten I/O Port-Extension-IC mit DTCP Co-Prozessor für MOST-Netzwerke

Der OS85650 erweitert die Video- und Audio- Möglichkeiten der automobilen Infotainment-Systeme der nächsten Generation

(PresseBox) (Karlsruhe, ) SMSC, führender Hersteller von MOST®-Netzwerk-Controllern stellt mit dem OS85650 einen I/O-Companion-Chip für MOST-INICs (Intelligenter Netzwerk Interface Controller) vor. Hauptanwendung des OS85650 ist das Routen von Daten zwischen den Standardschnittstellen MediaLB® (3-Pin und 6-Pin), HBI, TSI, SPI and I²S. Er ist der erste MediaLB 6-Pin-IC, der alle Features des MOST150-Netzwerks unterstützt. Zusammen mit dem parallelem 16 bit Host Bus Interface (HBI) ermöglicht der OS85650 eine Hochgeschwindigkeitsverbindung von über 300Mbit/s zwischen einem INIC150 und mehreren externen Host-Bus-Controllern (EHC). Darüber hinaus ist eine Verbindung von MediaLB 6-Pin zu MediaLB 3-Pin-Geräten möglich.

Die leistungsstarke Routing-Engine kann Datenströme von bis zu 1,5 Gbit/s verarbeiten. Neben den standardisierten MOST Datentypen können ebenso Ethernet-Pakete, mehrere MPEG-Transport-Streams und etliche 7.1.-HD-Audio-Streams zwischen den Interfaces verteilt werden. Der DTCP-Prozessor (Digital Transmission Content Protection) ver- und entschlüsselt unabhängig voneinander bis zu acht synchrone und/oder isochrone Datenkanäle. Der IC verfügt über die Funktionen für Authentication und Key Exchange (AKE) und nutzt sowohl M6- als auch AES-128-Verschlüsselungstechniken für DTCP über MOST und DTCP-IP. Diese Verschlüsselung ist die Voraussetzung für die Übertragung von High-Quality-Audio- und Videosignalen (HD) von DVDs, Blu-Ray Discs und HD-TV.

Der OS85650 kann durch seine vielfältigen Schnittstellen, seiner leistungsstarken Routing-Engine und seinem DTCP-Co-Prozessor für eine Vielzahl von Audio- und Videoanwendungen eingesetzt werden, darunter z.B. Head-Units, Rear-Seat-Entertainment, Verstärker, TV-Tuner und Displays. Kompatibel mit allen MOST-INICs (MOST25, 50 und MOST150) ersetzt der OS85650 teure FPGA- Lösungen. "Zusammen mit dem INIC-Familie bietet der OS85650 eine Komplettlösung für alle Audio und Video Infotainment Systeme der nächsten Generation", erläutert Stefan Lux, Marketingmanager für SMSCs automotive Produkte. "Wobei der I/O-Companion-IC die perfekte Ergänzung zu den hinsichtlich Schnittstellen und Pin-Anzahl kostenoptimierten INICs ist."

Verfügbarkeit:
Mit dem OS85652 gibt es eine pin-kompatible Version des OS85650 ohne DTCP Co-Prozessor.
Von beiden ICs sind Muster ab sofort verfügbar.

BILDER und WEITERE INFORMATIONEN:

VORSCHAU: http://www.hueggenberg.com/news/news-SMSC-5-OS85650.htm

BILD 1: SMSC präsentiert einen günstigen, hoch-performanten I/O Port-Extension-IC mit DTCP Co-Prozessor für MOST-Netzwerke. Der OS85650 erweitert die Video- und Audio- Möglichkeiten der automobilen Infotainment-Systeme der nächsten Generation.
DOWNLOAD: http://www.hueggenberg.com/images/SMSC/SMSC-5-OS85650.tif (5,2 MB)

BILD 2: Der OS85650 kann durch seine vielfältigen Schnittstellen, seiner leistungsstarken Routing-Engine und seinem DTCP-Co-Prozessor für eine Vielzahl von Audio- und Videoanwendungen eingesetzt werden, darunter z.B. Head-Units, Rear-Seat-Entertainment, Verstärker, TV-Tuner und Displays.
DOWNLOAD: http://www.hueggenberg.com/images/SMSC/SMSC-5-OS85650-diagram.eps (1,3 MB)

SMSC Newsletter: Der neueste Newsletter von SMSC informiert über aktuelle Highlights.
DOWNLOAD: http://www.smsc-ais.com/AIS/download.php?id=400&filename=Newsletter_I-2009.pdf (Download PDF, 1 MB)

Über SMSCs Produktlinie Automotive

SMSCs Automotive Information Systems liefert TrueAuto(TM) Halbleiterlösungen im Bereich Vernetzung von Informations- und Infotainment-Systemen an führende Automobilhersteller wie Audi, BMW, Daimler, Hyundai/Kia, Jaguar, Land Rover, Porsche, Toyota und Volvo. SMSC ist Gründungsmitglied der MOST Cooperation, einem Zusammenschluss von Autoherstellern, Systemlieferanten und Komponentenherstellern.

Sie betreibt die Weiterentwicklung und Vertiefung des MOST® Standards um den sich permanent weiterentwickelnden Anforderungen an automobile Multimedia-Netzwerke gerecht zu werden. Weitere Informationen unter http://www.smsc-ais.com.

Microchip Technology Inc.

Etliche der weltweit erfolgreichsten Technologiekonzerne setzen auf SMSC als Experten für Halbleiter-Lösungen und Technologien im Bereich Analog, Digital und Mixed-Signal. Durch umfangreiche eigene technische Lösungen, Integrationsexpertise und eine globale Infrastruktur löst SMSC anspruchsvolle Designaufgaben und liefert seinen Kunden signifikante Vorteile im Bereich von Performance, Kosten und Produkteinführungszeit (time-to-market). Dabei fokussiert SMSC seine Lösungen auf wichtige vertikale Kernmärkte wie Consumer, Automotive, PC und industrielle Anwendungen. In diesen Märkten hat sich die Firma eine Führungsposition erarbeitet, indem sie anwendungsspezifische Lösungen anbietet wie Microcontroller mit integrierter Mixed-Signal-Peripherie, Ethernet-Produkte für Systeme, die nicht auf PCI beruhen, ARCNET, MOST und High-Speed USB.

SMSC hat seinen Hauptsitz in Hauppauge, New York. Niederlassungen befinden sich in den USA, Asien und Europa. Entwickelt wird an den Standorten Arizona, New York, Texas und Karlsruhe. Weitere Informationen unter http://www.smsc.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.