Ellwood National Steel bestellt eine VOD-Anlage bei SMS Siemag LLC

Auftrag für SMS Siemag LLC

(PresseBox) (Düsseldorf, ) SMS Siemag LLC, Pittsburgh, PA hat von der Firma Ellwood National Steel (Mitglied der Ellwood Group, Inc.) in Irvine, Pennsylvania, den Auftrag zur Lieferung einer VOD-Anlage (Vacuum Oxygen Decarburization) erhalten.

Ziel von Ellwood National Steel ist es am Standort Irvine die Produktion von Schmiedeteilen aus niedrig gekohltem, rostfreiem Stahl, mit hohen Ansprüchen an Festigkeit, Zähigkeit und Korrosionsbeständigkeit aufzunehmen.

Diese Anlage wird ausgerüstet sein mit einer mechanischen Vakuumpumpe anstatt mit einer Dampfstrahlvakuumpumpe mit Dampferzeuger. Dies wird die erste VOD-Anlage in den USA mit mechanischen Vakuumpumpen einschließlich Gaskühler und Schlauchfilteranlage zur Reduzierung der Umweltbelastung sein. Der Lieferumfang umfasst die mechanische Prozessausrüstung einschließlich Legierungszugabesystem. Zusätzlich wird die komplette Elektrik und Automation einschließlich der neuesten Level-1- und Level-2-Steuerungssysteme geliefert.

Die Firma SMS Mevac GmbH, Essen, das Kompetenzzentrum für die VOD-Technologie innerhalb der SMS group, stellt das Prozess Know-how, Schulungen und das Basis-Engineering auf der Grundlage einer Lizenzvereinbarung mit einem führenden deutschen Edelstahlhersteller zur Verfügung. Während der gesamten Projektabwicklung wird SMS Mevac eng eingebunden sein.

Start der Produktion ist für Dezember 2012 geplant.

SMS group GmbH

Die SMS Siemag LLC ist ein Unternehmen der SMS group, die unter dem Dach der SMS Holding GmbH aus einer Gruppe von international tätigen Unternehmen des Anlagen und Maschinenbaus für die Stahl- und NE-Metallindustrie besteht, die mit rund 10.600 Mitarbeitern einen Umsatz von über 3 Mrd. EUR erwirtschafteten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.