SMARTRAC fließen aus Kapitalerhöhung rund EUR 26,0 Millionen zu

(PresseBox) (Amsterdam, ) SMARTRAC N.V. gibt bekannt, dass das Unternehmen heute das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre von EUR 7.424.999,50 (14.849.999 Inhaberaktien) auf EUR 8.167.498,50 (16.334.997 Inhaberaktien) erhöht hat.

Die Kapitalerhöhung durch Ausgabe von 1.484.998 neuen Inhaberaktien ist Teil der am 30. August 2010 geschlossenen Grundlagenvereinbarung zwischen OEP Technologie B.V. (OEP) und SMARTRAC. OEP hat sich im Zuge der strategischen Zusammenarbeit verpflichtet, die neuen Aktien zu einem Preis von EUR 17,50 pro Aktie in bar zu zeichnen. Die Lieferung und Abrechnung der neuen Aktien ist ebenfalls am heutigen Tag erfolgt.

Die Durchführung der Kapitalerhöhung stand unter der Bedingung der Erfüllung aller für das öffentliche Angebot von OEP erforderlichen Angebotsbedingungen, die alle am 13. Oktober 2010 erfüllt waren.

Die heute ausgegebenen neuen Aktien berechtigen nicht zur Ausübung der mit den neuen Aktien verbundenen Stimmrechte auf der am 21. Oktober 2010 stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung von SMARTRAC. Die neuen Aktien wurden nach dem Stichtag (record date) der außerordentlichen Hauptversammlung ausgegeben.

SMARTRAC fließt aus der Kapitalerhöhung ein Bruttoemissionserlös in Höhe von ca. EUR 26,0 Millionen zu. Der Emissionserlös dient zur Erhöhung der finanziellen Flexibilität für das weitere Wachstum des Unternehmens.

SMARTRAC Technology GmbH

SMARTRAC ist ein führender Entwickler, Hersteller und Zulieferer von RFID-Komponenten für eine große Bandbreite von Anwendungen in allen gängigen Frequenzstandards. Das Unternehmen fertigt Standardprodukte sowie an Kundenanforderungen angepasste Transponder für das öffentliche Verkehrswesen, Zutrittskontrolle, RFID-basierte Wegfahrsperren, Tieridentifikation, Bibliotheken, Industrie und Logistik.

SMARTRAC ist Weltmarktführer für qualitativ hochwertige RFID Inlays für elektronische Reisepässe (e-Pass), für kontaktlose Kreditkarten (e-Payment) sowie für RFID Transponder für Anwendungen im öffentlichen Verkehrswesen. SMARTRAC wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit dem Börsengang im Juli 2006 firmiert SMARTRAC N.V. als Aktiengesellschaft unter niederländischem Recht mit Sitz in Amsterdam. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und besitzt weltweit Standorte für Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.