Sky baut Kooperation mit Tele Columbus aus

(PresseBox) (München, ) .
- Bis zu 16 HD-Programme von Sky, den öffentlichrechtlichen Sendeanstalten sowie den Privatsendern ab Herbst über einen Receiver empfangbar
- Alle sieben HD-Sender von Sky sind in den integrierten Kabelnetzen von Tele Columbus verfügbar
- Weitere Vermarktungskooperationen für Herbst 2010 angekündigt

Sky Deutschland und der größte unabhängige deutsche Kabelnetzbetreiber Tele Columbus wollen in Zukunft verstärkt zusammenarbeiten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Harmonisierung der unterschiedlichen TV-Plattformen sowie die Planung gemeinsamer Vermarktungsaktivitäten in der zweiten Jahreshälfte.

Für den kommenden Herbst kündigen Sky und Tele Columbus an, dass sie ihre TV-Plattformen harmonisieren werden. Das haben beide Firmen jetzt beschlossen. Kunden der beiden Anbieter benötigen damit für den Empfang der verschiedenen digitalen Programmpakete in den integrierten Kabelnetzen von Tele Columbus nicht mehr wie bisher zwei, sondern nur noch einen Digital-Receiver. Dieser ermöglicht in den Haushalten, die an das Kabelnetz von Tele Columbus angeschlossen sind, den Empfang von bis zu 16 HD Programme von Sky, den öffentlichrechtlichen Sendeanstalten sowie den Privatsendern. Auch das digitale Basis Paket von Tele Columbus ist nun zusammen mit den Sky Programmen auf einer einheitlichen TV-Plattform empfangbar. Möglich macht das eine neue Technologie, bei der die TV-Inhalte in einem so genannten Simulcrypt-Verfahren, also in einer parallelen Verschlüsselung der Systeme verbreitet werden. Bislang erlaubten die unterschiedlichen technischen Gerätespezifikationen und spezifisch lizenzierten Verschlüsselungssysteme der Anbieter keine gegenseitige Freischaltung.

Darüber hinaus haben die beiden Unternehmen weitgehende Vermarktungskooperationen vereinbart, die im Herbst starten sollen. Wolfram Winter, Senior Vice President Distribution Development bei Sky Deutschland: "Durch die Kooperation mit Tele Columbus können wir unsere attraktiven Programmpakete in Zukunft viel effektiver an die Kabelkunden von Tele Columbus vermarkten. Die Vereinbarungen mit Tele Columbus sind eine erfolgreiche Fortsetzung unserer neuen Vertriebsstrategie durch Kooperationen mit Kabelnetzbetreibern."

Auch Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe, zeigt sich erfreut über die neue Partnerschaft als Motor für eine beschleunigte Digitalisierung im Kabel: "Die Kooperation mit Sky bedeutet für die Kunden in unseren integrierten Netzen eine digitale Welt ohne technische Hürden: Das gesamte Angebot von Standard- und Premium-TV-Inhalten sowie weiteren Zusatzdiensten lässt sich künftig auf einem einzigen Endgerät abbilden. Durch diese erweiterten Möglichkeiten wird die Nutzung des digitalen Anschlusses für die Zuschauer doppelt attraktiv."

Tele Columbus speist alle sieben HD-Kanäle von Sky in seine integrierten Kabelnetze ein. Knapp eine Millionen Haushalte mit Kabelanschluss im Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen können seit Kurzem in den Genuss des außerordentlichen HD-Angebots von Sky kommen. Das Sky HD-Angebot kann damit von allen Satellitenkunden und von über 70 Prozent der Kabelkunden in Deutschland empfangen werden. Dazu Wolfram Winter: "Die Partnerschaft mit Tele Columbus ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt. Wir hoffen, dass wir das Sky HD Paket bald flächendeckend in allen Kabelhaushalten anbieten können."

Über Tele Columbus:

Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland und ist seit 1985 als Multimedia- und Telekommunikationsanbieter erfolgreich. Rund 2,3 Millionen angeschlossene Haushalte werden von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.