Erfolgreicher Start von Sky 3D auf den Medientagen München

(PresseBox) (Unterföhring, ) .
- Finanzminister Fahrenschon, BLM-Präsident Ring, Sky CEO Sullivan und Sky Chefkommentator Reif geben gemeinsam Startschuss für Deutschlands ersten 3D-Eventsender

- Kommende Programmhighlights exklusiv auf Sky 3D: Live-Konzert "Die Fantastischen Vier", History Doku "Die 7 Wunder des Sonnensystems", "Final Destination 4", "The Eye 3D - Der Blick in die Sterne" und DFB-Pokal live

Deutschlandpremiere auf den Medientagen München: Am 13. Oktober um 13.45 Uhr gaben der Bayerische Finanzminister Georg Fahrenschon, BLM-Präsident Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Sky CEO Brian Sullivan, Sky Sportvorstand Carsten Schmidt, Sky Chefkommentator Marcel Reif und Sky Moderatorin Joey Grit Winkler den Startschuss für die regelmäßige Ausstrahlung von Sky 3D. Deutschlands erster 3D-Eventsender startete mit einem einzigartigen Konzert der "Fantastischen Vier": Um 14.00 Uhr rappten Smudo & Co. erstmals on air auf Sky 3D. Zu sehen war der erste Live-Mitschnitt eines Konzerts in 3D, aufgezeichnet am 28. September 2010 in Halle.

Brian Sullivan, CEO von Sky Deutschland: "3D ist ein Kernthema der Medientage München, und Sky erweist sich erneut als Innovationsführer: Unsere Kunden können ab sofort auf Sky 3D als erste diese fantastische Neuheit in den eigenen vier Wänden miterleben. Auf Deutschlands erstem 3DEventsender präsentiert Sky Konzerte, Dokumentationen, Blockbuster und natürlich exklusiven Live- Sport in atemberaubender HD-3D Qualität."

BLM-Präsident Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring: "Mit dem Launch von Sky 3D schreibt der Medienstandort München erneut Geschichte. 3D ist eines der Zukunftsthemen im Medienbereich und wir können stolz sein, dass das in Unterföhring ansässige Unternehmen Sky als erstes das 3D-Erlebnis auf einem eigenen Sender in die deutschen Wohnzimmer bringt."

Die Fans herausragender Dokumentarfilme und spannender Kinohighlights können sich ebenfalls freuen: In Zusammenarbeit mit dem Sender History strahlt Sky 3D am 16. Oktober erstmals in Deutschland die Dokumentation "Die 7 Wunder des Sonnensystems" in 3D aus. Am 9. Dezember folgt dann "The Eye 3D - Der Blick in die Sterne", eine Dokumentation, die in Kooperation mit dem Sender National Geographic Channel präsentiert wird. Mit "Final Destination 4" bringt Sky am 23. Oktober zudem einen absoluten Blockbuster in 3D in die heimischen Wohnzimmer. Teil vier der kultigen Horrorreihe bietet Hochspannung vom Feinsten.

In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals trifft am 26. Oktober der Titelverteidiger FC Bayern München auf den SV Werder Bremen. Einen Tag später spielt der Hamburger SV bei Eintracht Frankfurt. Beide Spiele werden live und exklusiv auf Sky 3D gezeigt. Ab der Rückrunde der aktuellen Fußball-Bundesliga-Saison präsentiert Sky 3D zudem die von der DFL in 3D produzierten Spiele. Geplant ist seitens der DFL, ein Sonntagsspiel pro Spieltag in 3D zu zeigen.

Sky 3D kann über alle Sky zertifizierten HD-Set-Top-Boxen empfangen werden, zu denen auch der erst kürzlich eingeführte HD-Festplattenreceiver Sky+ gehört. Darüber hinaus wird ein 3D-fähiges Fernsehgerät benötigt. Sky 3D ist derzeit über Satellit und Kabel BW zu empfangen. Der 3D-Service ist für alle Sky HD-Abonnenten bis Ende Dezember 2010 kostenfrei.

Weitere Informationen im Anhang!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.