Sixt zieht an neuen Standort in Schwabing

Großzügige Räumlichkeiten in zentraler Lage

(PresseBox) (München, ) Sixt eröffnet eine neue Station in München- Schwabing. Deutschlands größter Autovermieter bietet seine hochwertigen Mobilitätsdienstleistungen ab sofort in zentraler Lage in der Anni-Albers-Straße 11 an. Die neue Service-Station verfügt mit der Nähe zur Autobahn A9 sowie zu zur S-Bahn-Station Anni-Albers-Straße über eine ideale Verkehrsanbindung und ist entsprechend leicht erreichbar. Das Angebot umfasst attraktive Automodelle vom kleinen Stadtflitzer bis zur Oberklasse-Limousine sowie vom Transporter bis zum großen Lkw.

Die neue Service-Station befindet sich in einem Neubau mit großen, hellen und freundlichen Räumen. Demnächst wird unter anderem auch ein Café in dem Gebäudekomplex eingerichtet werden. Die Öffnungszeiten sind werktags von 6 bis 20 Uhr und am Wochenende von 8 bis 12 Uhr. Bislang war die Service- Station im Innside Hotel in der Miesvander-Rohe-Straße erreichbar. Die Stationsleiterin Vicky Zwing und ihr Team freuen sich auf die Kunden. Die umfassenden Mobilitätsdienstleistungen von Sixt sind natürlich auch im Internet unter www.sixt.de sowie per Telefon unter 0 18 0 / 5 25 25 25 erhältlich.

Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG

Die Sixt AG mit Sitz in Pullach bei München ist ein international tätiger Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Zusammen mit Lizenznehmern und Partnern ist das 1912 gegründete Unternehmen in rund 100 Ländern vertreten. Sixt ist in der Autovermietung Marktführer in Deutschland und Österreich und einer der größten herstellerunabhängigen Full-Service-Leasing-Anbieter. Der Sixt-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 1,6 Mrd. Euro (2009) und beschäftigt weltweit knapp 3.000 Mitarbeiter (2009, ohne Lizenznehmer).

www.sixt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.