SIX Group lanciert Grundbuch-Auskunftsportal Terravis

(PresseBox) (Zürich, ) Mit der Aufschaltung der Gemeinde Arosa am 1. November 2010 lanciert SIX Group im Rahmen des E-Government Schweiz das erste schweizweite Auskunftsportal Terravis. Damit erhalten berechtigte Profi-Benutzer Zugang zu aktuellen Informationen aus den Grundbuch und der Amtlichen Vermessung.

Im Rahmen der E-Government-Strategie Schweiz, welche für Bürger und Wirtschaft den Zugang zur öffentlichen Verwaltung fördert, realisiert SIX Group zusammen mit den 26 Schweizer Kantonen seit 2009 das Projekt eGRIS. Nach dem Pilotstart am 1. November 2010 im Kanton Graubünden werden nächstes Jahr laufend weitere Kantone im Auskunftsportal Terravis aufgeschaltet. Diese Informationen können künftig nicht nur auf Papier sondern als strukturierte elektronische Meldung bezogen werden, so dass diese medienbruchfrei weiterverarbeitet werden können.

Ab 2012 wird Terravis als Drehscheibe den elektronischen Informationsaustausch zwischen Grundbuchämtern, freiberuflichen Notaren, Banken und Pensionskassen ermöglichen. Zusammen mit dem künftigen papierlosen Schuldbrief wird die Drehscheibe Terravis Wirtschaft und öffentliche Verwaltung von administrativen Arbeiten entlasten und die entsprechenden Prozesse z.B. bei Handänderungen oder Veränderungen von Hypotheken beschleunigen. Diese Dienstleistungen stehen im Einklang mit den E-Government-Bestrebungen des Bundes, der Kantone und der Gemeinden, wovon auch der Bürger profitieren wird. SIX Group ist bestrebt, weitere neue Dienstleistungen im Interesse der Nutzer anzubieten.

SIX Terravis AG (in Gründung)
SIX Terravis betreibt das schweizweite Auskunftsportal für Grundstück-Informationen und baut eine Plattform für den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Grundbuchämtern, Notaren und Kreditinstituten auf. Das aus dem Projekt eGRIS in Zusammenarbeit mit den Kantonen hervorgegangene Unternehmen untersteht der Oberaufsicht des Bundesamts für Justiz. www.terravis.ch

SIX Group AG

SIX Group betreibt die schweizerische Finanzplatzinfrastruktur und bietet weltweit umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Wertschriftenhandel und -abwicklung sowie Finanzinformationen und Zahlungsverkehr an. Das Anfang 2008 aus dem Zusammenschluss von SWX Group, Telekurs Group und SIS Group entstandene Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (160 Banken verschiedenster Ausrichtung und Grösse) und erwirtschaftete 2009 mit rund 3'700 Mitarbeitenden und Präsenz in 23 Ländern einen Betriebsertrag von über 1,25 Milliarden Schweizer Franken. www.six-group.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.