SIV.AG rechnet 500.000 Kunden im Murmansker Gebiet ab

Marktposition in der Russischen Föderation weiter gestärkt

(PresseBox) (Roggentin, ) Die SIV.AG baut ihre Marktposition in der Russischen Föderation kontinuierlich weiter aus.

Basierend auf der seit 2005 bestehenden, engen Zusammenarbeit mit dem Energieversorger Kolenergosbyt auf der Halbinsel Kola im Murmansker Gebiet, erfolgt bis Ende 2009 eine Erweiterung der Verbrauchsabrechnung auf 500.000 Kunden mit je zwei Zählern im Privatkundenbereich. Darüber hinaus wird eine Neulizenzierung von 50.000 Geschäftskunden vorgenommen.

Das vertraglich vereinbarte Leistungsspektrum umfasst auch die Anbindung der Cashpoints, den Ausbau der Datenbankwartung, intensive Schulungen sowie Schnittstellen zur Buchhaltung und den zuständigen Sozialämtern.

Eine Besonderheit dieses Großprojektes stellt der Einsatz der kVASy® - Kostenverteilrechnung dar. Entsprechend den russischen Umlagevorgaben wird auf Basis dieses Moduls der allgemeine Stromverbrauch für Nebenkosten (Treppenbeleuchtung, Aufzug etc.) aller Parteien in Mehrfamilienhäusern (also insgesamt 1 Million Zähler) in kVASy® abgerechnet.

Die multilinguale Applikation der SIV.AG überzeugte die russischen Projektpartner vor allem dadurch, dass sie flexibel alle gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen des russischen Marktes umzusetzen vermag - von der Berücksichtigung spezifischer Begünstigungen und Subventionen bis hin zu einer präzisen verbrauchsgerechten Abrechnung.

Flankierende gemeinsame Projekte zur Nebenkostenabrechnung und Einführung des Lösungsportfolios der SIV.AG bei weiteren russischen Netz- und Vertriebsgesellschaften sind bereits avisiert.

"Unser Unternehmen verfügt dadurch über eine hervorragende Ausgangsposition zur Erschließung neuer signifikanter Marktanteile in der Russischen Föderation", so Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG.

SIV.AG

Die SIV.AG, seit 1990 erfolgreich am Markt, ist kontinuierlich zu einem der führenden ganzheitlichen Lösungsanbieter für die deutsche Energie- und Wasserwirtschaft avanciert und erschließt zunehmend auch internationale Marktanteile. Bundesweit vertrauen mehr als 270 sowohl privatwirtschaftlich organisierte als auch öffentlich-rechtliche Versorgungsunternehmen der flexibel erweiterbaren und webfähigen IT-Lösung kVASy®. Zu den Anwendern der Applikation gehören Stadtwerke, Zweckverbände, Energiehändler, Multi-Service-Spezialisten, Rechenzentren und Regionalversorger aller Größenordnungen.

www.siv.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.