SIV.AG auch im 1. Halbjahr 2010 weiterhin auf Erfolgskurs

Mit einem Umsatzplus von 15,5 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich über dem Branchendurchschnitt

(PresseBox) (Roggentin, ) Mit einem Umsatz von knapp 14,5 Mio. EUR hat die SIV.AG im ersten Halbjahr 2010 ihren Wachstumskurs souverän fortgesetzt. Im Vergleich zum Referenzzeitraum des Vorjahres kann das Unternehmen damit ein Umsatzplus von knapp 2,0 Mio. EUR verzeichnen. Dies entspricht einer Steigerung von 15,5 %. Trotz anhaltend hoher Investitionen konnte auch das Betriebsergebnis entsprechend gesteigert werden.

"Mit unseren hoch automatisierten Systemen versetzen wir unsere Kunden aus der Energie- und Wasserwirtschaft in die Lage, in allen Kernprozessen die Prozesskostenführerschaft einzunehmen. Deshalb werden wir auch 2010 unser Profil als Prozesskostenführer weiter schärfen", so Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG.

"Der unverändert hohe Auftragsbestand, aussichtsreiche Verhandlungen sowie der durch den Gesetzgeber ausgelöste Veränderungs- und Rationalisierungsdruck an den Versorgungsmärkten lassen uns optimistisch auf das Gesamtjahr 2010 blicken", so Jörg Sinnig weiter.

SIV.AG

Die SIV.AG, seit 1990 erfolgreich am Markt, ist kontinuierlich zu einem der führenden ganzheitlichen Lösungsanbieter für die deutsche und internationale Energie- und Wasserwirtschaft avanciert. Bundesweit vertrauen mehr als 290 sowohl privatwirtschaftlich organisierte als auch öffentlichrechtliche Versorgungsunternehmen der flexibel erweiterbaren und webfähigen IT-Lösung kVASy®. Zu den Anwendern der Applikation gehören Stadtwerke, Zweckverbände, Energiehändler, Multi-Service-Spezialisten, Rechenzentren und Regionalversorger aller Größenordnungen.

www.siv.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.