Singapore Airlines kommuniziert mit zukunftsweisender Plattform von SITA

Fluggesellschaften können mit neuer SITA-Lösung weltweite On-Demand-Services mit hoher Bandbreite und schnellen Downloadgeschwindigkeiten nutzen

(PresseBox) (Singapur, ) Singapore Airlines setzt als erste Fluggesellschaft weltweit auf die hochmoderne neue Kommunikationsplattform der SITA. Mit Hilfe der IT-Lösung des weltweit führenden Experten für Kommunikations- und Informationstechnologie im Bereich der Luftfahrtindustrie will die Fluggesellschaft ihren steigenden Bedarf an systemweiter Kommunikationsbandbreite decken. Damit kann die Fluggesellschaft ihr Netzwerk und ihre Anwendungen leistungsfähiger gestalten, den Zugriff auf die Inhalte verbessern und so ihren Ruf als innovatives, Kundenservice-orientiertes Unternehmen weiter stärken. Von der neuen Anwendung wird Singapore Airlines an mehr als 200 Standorten in 35 Ländern profitieren.

Rene Azoulai, SITA Senior Vice President, Communications Solutions, kommentiert: "Wir freuen uns, dass uns mit Singapore Airlines eine der weltweit führenden Fluglinien bei Design und Weiterentwicklung unserer bestehenden AirportHub-Anwendung unterstützt. Von dem schnelleren Zugang zu Informationen werden Passagiere und Fluggesellschaften gleichermaßen profitieren."

Azoulai weiter: "Die Flugzeuge der Zukunft sind technisch auf dem höchsten Stand. Um die Arbeitsabläufe der Fluggesellschaften zu unterstützen, sollte sich die IT-Infrastruktur daran orientieren. Die innovative Kommunikationsplattform, die SITA in Zusammenarbeit mit mehreren bedeutenden Fluggesellschaften entwickelt hat, liefert die Grundlage dafür, dass Informationen schnell und zuverlässig von der Unternehmenszentrale an weltweite Niederlassungen verbreitet werden können."

Die neue Netzwerkanwendung von SITA kombiniert die vorhandenen Features von IP-VPN (Internet Protocol-Virtual Private Networks), DSL-Zugang und der AirportHub-Plattform mit Mehrwehrt durch regionale Internet-Gateways. Dies kann in vielen Bereichen von Nutzen sein, insbesondere dort, wo ein Transfer großer Datenmengen von Nöten ist wie in der Luftfahrzeugtechnik, dem Wartungsmanagement und beim alltäglichen Flughafenbetrieb. Weitere Einsatzgebiete liegen in der Bordunterhaltung, bei Electronic Flight Bags, E-Learning und digitalen Leitsystemen. Singapore Airlines plant zu Beginn den Einsatz der Netzwerklösung im E-Learning und für Intranetapplikationen.

"SITA hat das gewöhnliche AirportHub-Netzwerk momentan an 110 großen Flughäfen weltweit installiert, wo es von 90 verschiedenen Fluggesellschaften, Bodendienstleistern und weiteren Kunden genutzt wird. Das System wird nun ausgeweitet um zusätzliche IT-Services On-Demand zu ermöglichen. Durch das neue AirportHub 3.0 System wird mehr Flexibilität geboten, zudem können Skaleneffekte erzielt werden. Angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Lage ist dies von besonderer Bedeutung", so Azoulai weiter.

SITA

SITA ist der weltweit führende Experte für IT-Lösungen und Kommunikationsservices für die Luftfahrtindustrie. Das Portfolio umfasst Geschäftslösungen für Fluggesellschaften, Flughäfen, Global Distribution Systems (Computerreservierungssysteme), Regierungen und weitere Kunden, die SITA über sein weltweites Kommunikationsnetzwerk betreut.

SITAs IT-Applikationen und -Services umfassen unter anderem weltweites Management der Kommunikation, Services für Infrastruktur und Outsourcing, Finanzbuchhaltung und Passagiermanagement bei Fluggesellschaften, Flugbetrieb, Luft-Boden-Kommunikation, Flughafenbetrieb und -management, Gepäckservice, Sicherheit bei Transport und Grenzabwicklung sowie Frachtbetrieb. Um einen umfassenden Kundenservice zu gewährleisten, verfügt SITA weltweit über mehr als 1.500 Mitarbeiter allein für den lokalen und globalen Support.

SITA ist ein weltweit tätiges Genossenschaftsunternehmen, das seine Lösungen hauptsächlich im Auftrag seiner Eigner entwickelt und heute über 600 Mitglieder aus der Luftfahrtindustrie zählt. Insgesamt hat SITA über 3.000 Kunden in 220 Ländern und erzielte 2007 einen Umsatz von 1,42 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen feiert im Jahr 2009 sein 60-jähriges Bestehen. Seit mehr als 40 Jahren ist SITA auch auf dem deutschen und österreichischen Markt erfolgreich, und hier unter anderem für Lufthansa, TUI Group, den Flughafen Düsseldorf sowie Austrian Airlines und den Vienna International Airport tätig. Der deutsche Firmensitz von SITA liegt in Frankfurt/Eschborn, der österreichische in Wien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.