Tarifrevolution bei simyo: die Pille fürs Handy mit dem 39 Euro Kostenstopp

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Ab 01.11.2010 neu bei simyo: die Pille fürs Handy. Sorgenfrei mobil telefonieren, SMS schreiben und im mobilen Internet surfen. Der Kunde zahlt nur das, was er verbraucht, aber nie mehr als 39 Euro im Monat. Natürlich ohne monatliche Grundgebühr und ohne Vertragsbindung.

Alle Mobilfunknutzer, die sich keine Gedanken mehr machen wollen, wie viel sie vertelefonieren, wie viele SMS sie schreiben oder ob sie beim mobilen Surfen in eine Kostenfalle tappen könnten, profitieren von dem revolutionären simyo Tarif mit dem 39 Euro Kostenstopp http://www.simyo.de/kostenstopp.

Das gilt besonders für jene Nutzer, die ihr Smartphone oder Handy oft und regelmäßig im Einsatz haben. Sie zahlen nie mehr als 39 Euro für das Rundum-Sorglos-Paket, bestehend aus Telefonie, SMS und sogar die Nutzung von mobilem Internet. Sollte der monatliche Verbrauch geringer sein, zahlt der Kunde auch nur das, was er tatsächlich genutzt hat. Abgerechnet wird im günstigen simyo Tarif mit 9 Cent/Minute, 9 Cent/SMS und 24 Cent/MB. Selbstverständlich - zumindest bei simyo - zahlt kein Kunde eine monatliche Grundgebühr oder geht eine langfristige Vertragsbindung ein.

simyo wäre nicht simyo, wenn das neue Tarifmodell nicht auch für alle anderen Nutzertypen von Vorteil wäre. Die Pille fürs Handy ist immer einfach, fair und günstig. Für 9 Cent/Minute, 9 Cent/SMS und 24 Cent/MB in alle Netze, deutschlandweit hat jeder simyo Kunde die volle Kostenkontrolle über seine Mobilfunkrechnung. Mit der Gewissheit, dass bei 39,00 Euro keine weiteren Kosten anfallen, kann der Kunde jeden Tag aufs Neue sorgenfrei und uneingeschränkt mobil kommunizieren. Der simyo Tarif passt sich dem Nutzungsverhalten an.

39 Euro verbraucht - und jetzt?

Was passiert, wenn bei 39,00 Euro der Kostenstopp wirksam wird? Der Kunde zahlt ab diesem Moment für die Nutzung von Telefonie, SMS und Daten (jeweils nationale Verbindungen, ohne Roaming, ohne Sonder- und Premiumnummern) keinen einzigen Cent mehr bis zum Ende des Berechnungsmonats. Ab dem Moment surft der Kunde mit reduzierter Geschwindigkeit mobil im Internet. Möchte er weiter High Speed Datenverbindungen aufbauen, bucht er sich bequem und einfach die Daten-1GB Option für 9,90 Euro/30 Tage hinzu. Natürlich stehen allen Kunden weiterhin sämtliche simyo Optionen, die nicht unter den Kostenstopp fallen, zur Buchung zur Verfügung.

Selbstverständlich kostenfrei für Bestandskunden im simyo Tarif

simyo Kunden, die bereits heute im simyo Tarif telefonieren, können den Kostenstopp ab 01.11.2010 jederzeit über die kostenfreie Service-Rufnummer 1155 oder online auf der simyo Webseite http://www.simyo.de/ aktivieren. Die Aktivierung ist kostenlos und nur einmalig erforderlich. Alle Neukunden, die ab dem 01.11.2010 die Pille fürs Handy bestellen, bekommen automatisch den neuen Tarif.

Einfach, fair und günstig - mit simyo problemlos machbar

Wieder einmal beweist simyo, dass ein einfaches, faires und günstiges Mobilfunkprodukt im Sinne des Kunden tatsächlich machbar ist:

Einfach, weil der Kunde ein Rundum-Sorglos-Paket (Telefonie, SMS und Daten - jeweils nationale Verbindungen, ohne Roaming, ohne Sonder- und Premiumnummern) kauft, dass sich seinem individuellen Nutzungsverhalten anpasst.

Fair, weil der Kunde durch den pay-as-you-go-Preis nur das bezahlt, was er tatsächlich verbraucht, ohne monatliche Grundgebühr, ohne langfristige Vertragsbindung und lange Sternchentexte überflüssig werden.

Günstig, weil sowohl der pay-as-you-go Preis pro Minute, SMS und MB den Geldbeutel schont und bei Erreichen des 39 Euro Kostenstopps keine weiteren Kosten bis zum Ende des Berechnungsmonats anfallen.

"Mit der Pille fürs Handy revolutioniert simyo erneut den Mobilfunkmarkt. Der simyo Tarif öffnet allen Nutzern das Tor zur sorgenfreien mobilen Kommunikation. Er vereint Mobiltelefonie, SMS und mobile Datennutzung unter einem einfachen Tarifdach. Unser attraktives Preismodell sucht seinesgleichen im Markt - ich bin sicher, darauf haben viele Nutzer gewartet", erklärt Nicolas Biagosch, Geschäftsführer von simyo.

Für weitere Informationen laden wir Sie gerne zur simyo Web-Pressekonferenz mit Nicolas Biagosch ein. Dazu müssen Sie nur folgenden Lnk anklicken: https://get.netviewer.com/meet/join.php?sinr=938888796&sipw=nv64
Alternativ können Sie das Netviewer-Teilnehmerprogramm auch über http://www.netviewer.com starten.
Geben Sie dann im Eingangsdialog die folgenden Zugangsdaten ein: Sitzungsnummer: 938888796

simyo im Überblick (Stand: 10.2010)

simyo Tarif:

- Nur 9 Cent/Min. & SMS deutschlandweit in alle Netze.
- Ohne Vertragsbindung.
- Ohne monatliche Grundgebühr und Mindestumsatz.
- Das Internet für nur 24 Cent/MB mobil nutzen.
- Prepaid und Postpaid möglich.
- Verbindungen ins Ausland ab 12 Cent / Minute.

simyo Service

- NEU: Kombinierbarkeit der Tarifoptionen.
- NEU: Die Handy-Option.
- NEU: Flat SMS und Flat Festnetz.
- Bequeme automatische Aufladung.
- Bequeme Aufladung bei Aral, dm, Mediamarkt, Lotto.
- simyogünstiger Handyshop von etronixx Trading GmbH.
- Kostenlose Mailboxabfrage.
- Kostenlose Verbindungsübersicht. Rechnung mit digitaler Signatur.
- simyo Preise TÜV-geprüft: Der TÜV Rheinland hat simyo als ersten Mobilfunkanbieter Deutschlands mit dem Zertifikat "Geprüfte Preisstabilität" ausgezeichnet.
- "Mobilfunk Discounter 2010" laut connect Leserwahl "Netze & Dienste des Jahres".

Aktuelle Promotion

- Bis einschließlich 31.10.2010 SIM-Karte für 4,90 Euro inkl. 5 Euro Startguthaben. Rechnerisch kostenlos. 50 Euro Vorteil bei Rufnummernmitnahme.

Simyo GmbH

simyo ist die Mobilfunkmarke der neuen Kundengeneration und das Original unter den Mobilfunk-Discountern. Das Unternehmen wurde am 30.05.2005 in einem Joint-Venture mit der E-Plus-Gruppe gegründet und bietet als erster Mobilfunk-Discounter in Deutschland SIM-only Produkte über das Internet http://simyo.de/ zu besonders günstigen Preisen für Mobilfunk und mobiles Surfen an. Geführt wird simyo durch CEO Nicolas Biagosch, einem ehemaligen E-Plus Manager, der im Mai 2010 den simyo-Gründer Rolf Hansen ablöste.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.