SIMEDIA-Lehrgang - Krisenmanagement für Führungskräfte

vom 6. bis 9. Februar 2006 in Frankfurt/Main

(PresseBox) (Bonn, ) Welche Bedeutung einem professionellen Krisenmanagement beigemessen werden kann, wurde in den letzten Monaten mehrfach deutlich: während den Londoner Sicherheitsbehörden und Verantwortlichen nach den Terroranschlägen ein hervorragendes Krisenmanagement bescheinigt wurde, kann die Bewältigung der Flutkatastrophe in New Orleans unbestritten als negatives Beispiel herangezogen werden.

Unternehmenskrisen ereignen sich glücklicherweise eher selten. Umso wichtiger ist es jedoch, sich im Vorfeld gründlich auf etwaige Krisenszenarien vorzubereiten. Beginnend bei der Bildung eines Krisenstabes über die Planung der Infrastruktur zur Krisenbewältigung und der Krisenkommunikation bis hin zur strukturierten Nachbereitung bestehen eine Vielzahl von Unterschieden zu den „alltäglichen Führungsaufgaben“. Diese Besonderheiten sollten idealerweise im Vorfeld reflektiert und angemessene Handlungsstrategien trainiert werden.

Eine Möglichkeit hierzu bietet der SIMEDIA-Lehrgang „Krisenmanagement für Führungskräfte“ vom 06. bis 09.02.2006 in Frankfurt/Main. Die systematische Vorbereitung auf krisenspezifische Anforderungen geschieht u.a. mittels einer realitätsnahen, computergestützten Krisenstabsübung, wo die Teilnehmer eigenes Verhalten reflektieren und optimierte Handlungsstrategien entwickeln können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.