Silvia Quandt Research: Healthcare-Branche vor globalem Wachstumsschub

Deutsche Unternehmen profitieren von hoher Nachfrage aus Schwellenländern

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Weltweit stehen Gesundheitsdienstleistungen und -güter, die so genannte Healthcare-Branche, in den kommenden Jahren vor einem Wachstumsschub. Die deutschen Healthcare-Firmen wie Bayer, Fresenius, Fresenius Medical Care oder Stada sind im internationalen Wettbewerb exzellent positioniert und werden daher von diesem Wachstum überproportional profitieren. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle, umfangreiche Healthcare-Studie der Silvia Quandt Research GmbH, die heute in Frankfurt vorgestellt wurde.

Folgende Gründe sind laut Analyst Stefan Mühlbauer, Head of Life Science bei Silvia Quandt Research, die Treiber der wachsenden globalen Nachfrage. Zum einen gibt eine älter werdende Bevölkerung einen zunehmenden Teil ihres Einkommens für ihre Gesundheit aus; allerdings dürfte es in den Industrieländern und speziell in Deutschland zu einem starken Anstieg der Krankenkassenbeiträge und zu Rationierungen im Gesundheitssystem kommen. Zum anderen stehen auch die Schwellenländer vor einem gravierenden demographischen Wandel. Darüber hinaus werden in diesen Staaten mit wachsendem Wohlstand Gesundheitsdienstleistungen nach westlichen Standards immer mehr nachgefragt.

Die deutschen Unternehmen des Gesundheitssektors wie zum Beispiel die Dax-Werte Bayer, Fresenius und Fresenius Medical Care stuft Mühlbauer als Weltspitze und international exzellent positioniert ein. Sie werden nach seiner Ansicht in den kommenden Jahren vom aufgezeigten globalen Wachstumsschub nachhaltig profitieren. Aktuell billigt Mühlbauer der Dräger Vorzusgaktie mit einem Kursziel von 71 Euro die größten Chancen an der Börse zu. Zudem stuft er die STADA (Kursziel: 27 Euro), die Fresenius SE (Kursziel 71 Euro) und die Merck KGaA (Kursziel 69 Euro) als Kauf ein.

Silvia Quandt & Cie. AG

Die in Frankfurt am Main beheimatete Silvia Quandt Research GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Silvia Quandt & Cie. AG. Die Silvia Quandt Research GmbH erbringt Finanzanalysen im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Mit einem qualifizierten Team renommierter Analysten deckt Silvia Quandt Research ein umfassendes europäisches Branchenspektrum von Immobilien, Erneuerbare Energien und Chemie, Industrials, IT, Software, Pharma, Healthcare und Biotech über Capital Goods und Automotive bis Consumer/Retail, Logistic, Transport, Travel und Airline, Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungen ab und baut dieses stetig weiter aus. Hinzu kommt der Bereich Macro/Strategy. Neben regelmäßigen Updates zu den gecoverten Unternehmen zeichnet sich die Silvia Quandt Research GmbH durch umfangreiche sektorübergreifende Strategiestudien aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.