Digitale Dokumentenkamera SCEYE bis zu 30 Mal schneller als herkömmliche Scanner

Fotografieren statt Scannen – Dokumentenerfassung im Büro wird durch SCEYE einfach, günstig und schnell

(PresseBox) (Hoppstädten-Weierbach, ) Die SilverCreations Software AG, Spezialist für Electronic Document Management, hat mit der Dokumentenkamera SCEYE eine völlig neue Generation von Dokumentenscannern für den professionellen Desktop geschaffen. Herzstück von SCEYE ist eine in einem Schwenkarm integrierte Digitalkamera, die auf jeden Schreibtisch passt. Der entscheidende Vorteil des Fotografieren-statt-Scannen-Ansatzes: als digitale Dokumentenkamera erfasst SCEYE innerhalb einer Sekunde und mit einer Auflösung von bis zu 300dpi beliebige Dokumente und Formate, die der Anwender einfach auf seinen Schreibtisch legen kann. Dabei können mühelos auch geheftete Seiten, Blätter in Ordnern und Heftern sowie Bücher und Zeitschriften mit nur einem Klick erfasst werden. Besonders geeignet ist SCEYE für Unternehmen und Büros mit einem kleineren bis mittleren Dokumentenaufkommen, also bei etwa 5 bis 500 zu erfassenden Dokumenten pro Tag.

Anders als herkömmliche Scanner bewältigt die Dokumentenkamera SCEYE alle Digitalisierungsaufgaben mit sehr hoher Geschwindigkeit und einer intuitiven Ein-Klick-Bedienung. Ein kurzer Druck auf den Schwenkarm von SCEYE klappt die Kamera aus und schaltet sie betriebsbereit. Ein mit rotem Laserlicht markierter Bereich auf dem Schreibtisch zeigt dem Anwender dann, wo er das zu erfassende Dokument platzieren muss, und auf dem PC-Monitor erscheint sofort das aktuelle Live-Bild seines Dokuments. Ein Klick auf die Bildschirmschaltfläche oder die Tastatur und das Dokument wird innerhalb einer Sekunde erfasst und automatisch im Zwischenspeicher der SCEYE Software abgelegt. Dank TWAIN-Anbindung und USB 2.0-Schnittstelle ist SCEYE universell einsetzbar. Das Gerät wiegt 740 g und ist nicht größer als eine Schreibtischlampe. Mit einer Grundfläche von 10 x 12 cm passt es auf jeden Schreibtisch. Der Preis von SCEYE beträgt 599,- Euro zzgl. MwSt. Weitere Informationen gibt es auch auf der Produktwebsite unter www.sceye.biz.

SilverCreations AG

Die SilverCreations Software AG mit Sitz in Hoppstädten-Weierbach bei Kaiserslautern (www.silvercreations.de) betreut seit ihrer Gründung im Jahre 2001 sowohl nationale wie auch internationale Softwareprojekte im Bereich des Electronic Document Management. Im Jahr 2003 entstanden aus dieser Tätigkeit heraus als Spin-offs zwei Produktlinien, zu denen auch Hardwarekomponenten gehörten: AUDIOCHARTA und LIVEREADER. Unter den Labeln AUDIOCHARTA und LIVEREADER vertreibt SilverCreations Dokumentenvorlese-Systeme für blinde Menschen sowie Arbeitsplatzsysteme für Sehbehinderte in alle Länder der Europäischen Union, nach Ost-Europa und in die USA. Die jüngste Innovation im Hardware-Produktportfolio von SilverCreations stellt SCEYE dar, eine digitale Dokumentenkamera für den professionellen Desktopeinsatz, die SCEYE im Herbst 2005 auf den Markt gebracht hat. Weitere Informationen zu den Hardwarelösungen von SilverCreations finden sich auch auf den jeweiligen Produktseiten: www.audiocharta.com, www.livereader.de und www.sceye.biz. Die Vorstände der SilverCreations AG sind Joachim Bremm und Eric Rietzke.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.